?global_aria_skip_link_title?

Suche

Signaletiker/in

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Gestaltung, Kunsthandwerk

Branchen

Werbung

Swissdoc

0.612.21.0

Aktualisiert 20.09.2022

Tätigkeiten

Die Signaletik dient der räumlichen Orientierung von Menschen in einem komplexen Gebäude oder Areal wie beispielsweise einem Flughafen, einem Bahnhof, einem größeren Bürogebäude oder einer Schule.

Ein/e Signaletiker/in benötigt eine interdisziplinäre Arbeits- und Sichtweise bei der verschiedene Aspekte wie Architektur, Design, Farbenlehre, Psychologie, Sinneswahrnehmung und kulturelle Prägung berücksichtigt werden werden müssen.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Bachelor Fachhochschule FH
  • Certificate of Advanced Studies (CAS) Fachhochschule
  • Master of Advanced Studies (MAS) Fachhochschule

Voraussetzungen

Anforderungen

Voraussetzungen: Architekt/in, Planer/in, grafisch Gestaltende, Verantwortliche für Corporate Design, Stadtmarketingfachperson u.a.

Weitere Informationen

Adressen

Berner Fachhochschule BFH
Falkenplatz 24 10
3012 Bern
Tel.: +41 31 848 33 00
URL: http://www.bfh.ch

Links

www.hkb.bfh.ch

berufsberatung.ch