?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Flottenmanager/in Industrie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Fahrzeuge - Metall, Maschinen, Uhren

Branchen

Fahrzeuge

Swissdoc

0.550.0.0 - 0.570.55.0

Aktualisiert 08.12.2021

Tätigkeiten

Flottenmanager/innen in der Industrie sind verantwortlich für das Instandhaltungsprogramm eines Fahrzeugparks bei einem Fahrzeughersteller, der z.B. Schienenfahrzeuge wie Trams, Lokomotiven oder Triebzüge baut. Hier entwickeln Flottenmanager/innen passende und effiziente Instandhaltungsstrategien und -methoden und sorgen für deren Umsetzung an den Servicestandorten. Diese können bei einem weltweit tätigen Unternehmen im In- und Ausland sein, was Reisetätigkeit und viel Kundenkontakt mit sich bringt. Dabei ist eine dienstleistungsorientierte Haltung wichtig wie auch die Fähigkeit, mit den Partnern standortgerechte Lösungen zu finden und umzusetzen. Zu den Aufgaben gehört auch die laufende Weiterentwicklung der Instandhaltung, d.h. Flottenmanager/innen erarbeiten und führen Entwicklungsprojekte durch und suchen stetig nach neuen zukunftsorientierten Lösungen unter Berücksichtigung aktueller Technologien. Flottenmanager/innen verbinden in ihrer Arbeit organisatorische und technische Kenntnisse sowie wirtschaftliches Denken.

Ausbildung

Erforderliche/r Ausbildungsweg/e

  • Bachelor Fachhochschule FH
  • Master Universitäre Hochschule
  • Master Fachhochschule FH

Die Tätigkeit als Flottenmanager/in erfordert je nach Einsatzgebiet nach dem Studienabschluss auch Erfahrungen in der Entwicklung, Inbetriebssetzung oder Instandhaltung im Bereich der verantworteten Fahrzeugflotte. 

Voraussetzungen

Anforderungen

Hochschulabschluss in technischer Richtung, z.B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Verkehrsysteme oder Wirtschaftsingenieurwesen. 

Analytisches, konzeptionelles und lösungsorientiertes Denken, eine dienstleistungsorientierte Arbeitsweise und eine rasche Auffassungsgabe für komplexe Sachverhalte sind notwendig, ebenso gute Sprachkenntnisse, Durchsetzungsvermögen und Reisebereitschaft.

berufsberatung.ch