?global_aria_skip_link_title?

Suche

Textilkaufmann/-frau

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Textilien, Mode - Wirtschaft, Verwaltung, Tourismus

Branchen

Administration, Betriebswirtschaft, Management - Grosshandel - Mode, Bekleidung - Textilien, Leder

Swissdoc

0.310.14.0

Aktualisiert 03.08.2023

Tätigkeiten

Textilkaufleute sind in Unternehmen der Textil- und Modebranche im kaufmännischen Bereich tätig. Je nach Betriebszweig übernehmen sie Funktionen im Einkauf, Verkauf, Marketing oder Disposition.

Sie sind tätig in:

  • Produktionsbetrieben (Textil und Bekleidung)
  • Textilmaschinenindustrie
  • Betrieben des Grosshandels und Detailhandels (Textilien, Bekleidung, Schuhe)
  • Modeagenturen

 

Ausbildung

Die Ausbildung Textilkaufmann/-frau STF an der Schweizerischen Textilfachschule STF in Zürich wurde 2018 eingestellt. Die STF bietet nur noch kürzere Kurse an, die Einblick in die Textil-/Modebranche vermitteln.

Kaufleute, die in dieser Branche arbeiten möchten, müssen sich die spezifischen Fachkenntnisse on the job aneigenen.

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Freude an administrativen Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse 
  • Interesse an Textilien
  • Teamfähigkeit 

Berufliche Voraussetzungen

Abschluss der beruflichen Grundbildung Kaufmann/-frau EFZ.

 

Weitere Informationen

Adressen

Schweizerische Textilfachschule (STF)
Hallwylstrasse 71
8004 Zürich
Tel.: 044 360 41 51
URL: https://www.stf.ch
E-Mail:

berufsberatung.ch