Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Coronavirus: Die Berufsberatungsstellen bieten Online-, Telefon- und E-Mail-Beratungen an.
Einige Unternehmen/Organisationen sind nicht mehr erreichbar. Bis auf Weiteres dürfen keine Veranstaltungen mehr stattfinden.

Suche

Business Intelligence Consultant

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Branchen

Swissdoc

-

Aktualisiert 20.12.2018

Tätigkeiten

Business Intelligence Consultants beraten Unternehmen hinsichtlich Softwarelösungen, die Optimierungsprozesse bei Geschäftsabläufen unterstützen. Die BI-Software dient der systematischen Analyse des Unternehmens und unterstützt damit Managemententscheidungen (z.B. Prozessoptimierung zur Kostensenkung oder Risikoreduzierung).

 

Zur Aufgabe des BI-Beraters, der BI-Beraterin gehört die Beratung der Kunden bei der Auswahl einer BI-Softwarelösung. Dazu gehört die Analyse der Geschäftsprozesse beim Kunden und die Konzeption und Realisierung einer passenden BI-Lösung. Die Kundin, der Kunde wird dabei in allen Phasen der Projektumsetzung und der Migration begleitet.

Je nach Aufgabenspektrum fungieren BI-Consultants nicht nur als Berater, sondern entwickeln auch spezifische Softwarelösungen für die Kundschaft.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Master Universitäre Hochschule
  • Master Fachhochschule FH

Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik an Universitäten, ETH oder Fachhochschulen mit Spezialisierungen (Softwarentwicklung, Big Data, Data Science, Cloud u.a.)

Voraussetzungen

Anforderungen

Abschluss eines Informatik- oder Wirtschaftsinformatikstudiums, Erfahrungen in BI-Softwareentwicklung und data architecture, Kenntnisse über Business Intelligence- und Data Warehouse-Produkte verschiedener Anbieter.

berufsberatung.ch