Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch ist das Portal am Freitag, 22. November ab 18.00 Uhr bis Samstag, 23. November 08.00 Uhr nicht verfügbar.

Suche

Fachspezialist/Fachspezialistin GIS-Kartografie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Informatik

Branchen

Swissdoc

-

Aktualisiert 17.12.2018

Tätigkeiten

GIS-Spezialisten und -Spezialistinnen sind Fachkräfte mit speziellen Kenntnissen in Geoinformationssystemen (GIS). Geoinformationssysteme sind heute wichtige Tools für die Raumplanung und Kartografie sowie die Visualisierung von Geodaten, sei es für thematische Kartenprodukte, für die Erstellung von Landeskarten oder die Raumplanung.

Spezialisten GIS-Kartografie erheben und analysieren räumliche Daten mit Hilfe von Geoinformationssystemen, entwickeln Visualisierungen und Techniken der Datenhaltung und -verwendung, auch für die mobile Nutzung. Sie verfügen über fundiertes Wissen in GIS, Kartografie, Informatik und Visualisierung. Meist haben sie ein Studium in Geografie, Geomatik oder Raumplanung mit einem Schwerpunkt in GIS absolviert. Als Fachspezialisten und -spezialistinnen beraten und unterstützen sie auch externe Kunden und Kundinnen bei der Geodatenvisualisierung und arbeiten im Bereich der Kartografie je nach Arbeitgeber auch international zusammen. Sie sind Dienstleister für Private, Gemeinden und Bund oder arbeiten in deren Planungsämtern.

Ausbildung

Erforderliche/r Ausbildungsweg/e

  • Master Universitäre Hochschule
  • Master Fachhochschule FH

Studienrichtungen wie Geomatik, Geografie oder Umweltwissenschaften an ETH oder Universität oder Raumplanung an einer Fachhochschule ermöglichen Vertiefungen in GIS.

Voraussetzungen

Anforderungen

Erfordert ein Studium in Geografie, Geomatik oder Raumplanung mit Schwerpunkt GIS. Freude an planerischen Fragen, räumlicher Modellierung und Visualisierung mittels IT, Kommunikationskompetenzen, sehr gute Englischkenntnisse.

 

 

berufsberatung.ch