?global_aria_skip_link_title?

Suche

Nachhilfelehrer/in

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Bildung, Soziales

Branchen

Bildung, Unterricht - Unterricht auf Stufe Volksschule, Mittelschule und Berufsbildung

Swissdoc

0.710.0.0

Aktualisiert 14.05.2022

Tätigkeiten

Nachhilfelehrerinnen und Nachhilfelehrer erteilen privat Nachhilfestunden oder sind in einer ausserschulischen Institution angestellt. Sie unterstützen Schülerinnen und Schüler, Lernende oder Studierende beim Lernen und beim Verfolgen ihrer schulischen oder auch beruflichen Ziele. Die Nachhilfe kann gelegentlich oder regelmäßig erfolgen, im Einzel- oder Kleingruppenunterricht.

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

  • Unterstützung von Schülerinnen und Schülern beim Lernen und bei den Hausaufgaben
  • Motivieren der Schüler und Schülerinnen für die Materie und für das Lernen
  • Fördern der Schüler/innen

Nachhilfe findet immer außerschulisch statt und ist nicht auf Dauer angelegt. Sie ergänzt den normalen Unterricht und dient der Wissenssicherung und Wissensergänzung im Hinblick auf ein Unterrichtsfach oder mehrere Unterrichtsfächer. Nachhilfe wird privat finanziert.

Ausbildung

Die Einarbeitung erfolgt on the job

Voraussetzungen

Anforderungen

  • pädagogisches und didaktisches Know-How
  • Wissen über Lernpsychologie
  • gutes Fachwissen in einem Unterrichtsfach

Bemerkungen

oft Nebenerwerb für Studenten und Studentinnen oder, auf privater Basis, auch für fortgeschrittene Mittelschüler und Mittelschülerinnen

berufsberatung.ch