Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Technische/r Beschlägespezialist/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Weiterbildungsberuf

Berufsfelder

Verkauf - Holz, Innenausbau

Branchen

Detailhandel branchenspezifisch - Holzverarbeitung und Innenausbau

Swissdoc

0.613.53.0

Aktualisiert 04.10.2019

Tätigkeiten

Berät die Kundschaft kompetent in Bezug auf Bestimmung, Auswahl und Montage von Beschlägen sowie auf den jeweiligen Verwendungsweck und bedient sie. Verkauft in einem Fachgeschäfte oder einer Firma der Eisenwaren-, Beschläge- oder Werkzeugbranche und verfügt über ein fundiertes, branchenspezifisches Fachwissen zu Beschlägen.

Technische Beschlägespezialistinnen und -spezialisten sind vorwiegend in beratender Funktion im Verkauf tätig. Auf Grund ihrer Fachkenntnisse nehmen sie meistens eine leitende Stellung ein und sind für die warenkundliche Ausbildung der Mitarbeitenden und Auszubildenden verantwortlich.

Sie verkaufen Beschläge für Tür- und Fensterkonstruktionen, für Möbelbau und Innendekoration. Das Sortiment, das sie bedarfsgerecht zusammenstellen und einkaufen, ist sehr gross und reicht von verschiedenen Beschlägen zur Befestigung unterschiedlicher Türkonstruktionen bis zu Möbelbeschlägen aller Stilrichtungen. Anhand von Beschreibungen und Bauplänen empfehlen sie die geeigneten Beschläge und erklären auf Wunsch deren Funktionen, Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten.

Das Ausarbeiten von Offerten und Bestellungen, das Berechnen der Verkaufspreise sowie gezielte verkaufsfördernde Massnahmen gehören zu ihrem Arbeitsbereich im Büro.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Abschluss Verband/Vereinigung/Branchenlabel

Beschlägefachkurs:

Swissavant – der Wirtschaftsverband Handwerk und Haushalt - bietet eine fachspezifische Weiterbildung auf Niveau einer höheren Fachausbildung für Detailhandelsfachleute an. Das Verbandsdiplom hat den Titel «Technische(r) Beschlägespezialist/-in» .

Der berufsbegleitende Kurs wird in der Regel im Zweijahresrhythmus angeboten.

 

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung «Detailhandelsfachmann/-frau EFZ»
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Beschlägebranche (Industrie, Handel, Montage, Beratung, Verkauf, Vermittlung etc.).

Weitere Informationen

Adressen

Swissavant
Wirtschaftsverband Handwerk und Haushalt
Neugutstrasse 12
Postfach
8304 Wallisellen
Tel.: +41 44 878 70 50
URL: http://www.swissavant.ch

berufsberatung.ch