Zum Titel springen

Zurück zur Suche

Finanzierung der beruflichen Grundbildung ausserhalb des Wohnkantons

Mein Sohn könnte den schulischen Teil seiner Lehre an einer Schule im Ausland machen, die Ausbildung aber in einem Unternehmen in der Schweiz absolvieren. Wer ist in diesem Fall für die Finanzierung der Ausbildung verantwortlich?

Kategorien

Aktualisiert 09.07.2024

Die Finanzierung der beruflichen Grundbildung ist in verschiedenen Vereinbarungen geregelt, insbesondere zwischen den Kantonen. Auf berufsbildung.ch finden sich Informationen zur Finanzierung der Berufsbildung.

Grundsätzlich wird keine Unterstützung für eine Ausbildung ausserhalb des Wohnkantons gewährt, wenn eine gleiche Ausbildung im Wohnkanton existiert. Die Finanzierung ist daher abhängig von der betreffenden Ausbildung, dem Herkunftskanton und bestehenden Abkommen.

Im Allgemeinen ist es einfacher, wenn immer möglich die gesamte Ausbildung (Betrieb und Schule) im gleichen Kanton oder auch im gleichen Land zu absolvieren.

Das Berufsbildungsamt Ihres Wohnkantons kann Ihnen sagen, welche interkantonalen oder internationalen Vereinbarungen existieren. Die Adressen finden sich unter: adressen.sdbb.ch.

Neben finanziellen Aspekten muss auch die Anerkennung ausländischer Diplome in der Schweiz abgeklärt werden. Weitere Informationen: sbfi.admin.ch

Für weitere Informationen oder ein Gespräch mit einer Berufsberaterin oder einem Berufsberater wenden Sie sich an die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung in Ihrer Region.

berufsberatung.ch