?global_aria_skip_link_title?

Suche

Computational Science, Spezialisierter Master

Master UH

Universität Zürich UZH > Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Englisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Natur, Naturwissenschaften

Studiengebiete

Rechnergestützte Wissenschaften

Swissdoc

6.160.13.0

Aktualisiert 09.06.2022

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Mathematische Modelle und rechnergestützte Methoden helfen, komplexe Zusammenhänge zu verstehen oder praktische Probleme zu lösen. Dabei kommen sie breit zum Einsatz – von der Erforschung des Universums bis zur Behandlung von Krankheiten. Computational Science ist ein Teilgebiet der Studienrichtung Mathematik und Rechnergestützte Wissenschaften. Mehr zur Studienrichtung Mathematik und Rechnergestützte Wissenschaften.

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.

Das Ziel des spezialisierten Masterstudienprogramms Computational Science (90 ECTS) ist es, den Studierenden vertiefte Techniken der Computergestützten- und Simulationswissenschaft zu vermitteln.

Gleichzeitig gibt das Studienprogramm eine Einführung in naturwissenschaftliche Themen, bei denen Computer eine fundamentale Rolle spielen. Der Studiengang hat einen Kern, der auf allgemeine Prinzipien (Methodische Grundlagen, Numerische Methoden für Differentialgleichungen in Simulationen, Fortgeschrittenes High- performance Computing, Methoden zur Visualisierung der Simulationsdaten, Maschinelles Lernen in den Wissenschaften) fokussiert. Die Kernkurse haben alle eine starke Praktikums-Komponente in der Codeentwicklung und Programmierung.

Zusätzlich gibt es Wahlfächer mit Schwerpunkt auf dem praktischen Aspekt. Mögliche Richtungen umfassen:

  • Computergestützte Physik und Astrophysik$
  • Computergestützte Chemie
  • Computergrafik
  • Anwendungen in den Erd- und Umweltwissenschaften

Aufbau der Ausbildung

 1 ECTS-Kreditpunkt entsricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Modul ECTS
Advanced Simulation in Natural Science (PM) 5
Advanced High Performance Computing (PM) 5
Machine Learning for the Sciences (PM) 5
Computational Thinking (PM) 2
Computational Methods for Radiative Transfer (WM) 5
Big Data for Natural Sciences (WM) 3
Computational Astrophysics (WM) 10
Computational Quantum Physics (WM) 8
Models of Computation (WM) 6
Remote Sensing: Spectroscopy of the Earth System (WM) 6
Quantum Chemistry (WM) 2
Research Seminar 13
Forschungsorientierte Arbeit, abgestimmt auf individuelle Vorbildung der Studierenden, inkl. Masterarbeit 60
Total 90

 
*PM = Pflichtmodul
*WM = Wahlmodul

Besuchspflichtig sind für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen Kurse und Seminare im Umfang von 15-25 ECTS Credits. 35-40 ECTS Credits werden in Wahlmodulen erworben. Die obligatorische Masterarbeit (30 ECTS Credits) und Masterprüfung komplettieren die Ausbildung

Link zum Aufbau der Ausbildung

Beschreibung als Nebenfach / Minor / Teilstudium / auch ausserfakultär

Nebenfach / Minor / Teilstudium

Das Minor-Studienprogramm Computational Science (30 ECTS Credits) ist transdisziplinär angelegt. Neben der Vermittlung von Kenntnissen im Basisfach Informatik sollen Einblicke in die Datenanalyse der Naturwissenschaften oder in die Simulationen der Naturwissenschaften gewährt werden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Das spezialisierte Mono-/Major-Studienprogramm Computational Science (90 ECTS Credits) auf Masterstufe setzt einen der drei UZH Minor- Studienprogramme Computational Science 60, Datenanalyse in den Naturwissenschaften, Simulationen in den Naturwissenschaften 30 voraus
  • mindestens 30 ECTS Credits aus Modulen der angewandten Mathematik und des Programmierens während des Bachelors.
  • Fachhochschulabgänger aus der Schweiz können mit zusätzlichen Auflagen berücksichtigt werden.

Auskunft darüber, welche Ausweise den direkten Zugang zu den einzelnen Fakultäten ermöglichen, erteilt die Kanzlei. Sie informiert auch über notwendige ergänzende Aufnahmeprüfungen zu bestimmten Vorbildungszeugnissen und steht für diesbezügliche Fragen zur Verfügung.

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge.

Link zur Zulassung

Anmeldung

Immatrikulation

Obligatorische Anmeldung per Internet
für das Herbstsemester bis 30. April
für das Frühjahrssemester bis 30. November
Die Anmeldung erfolgt über den Online-Service

Moduleinschreibung und Reservation von Praktikumsplätzen Die Belegung der Module und die Reservation von Praktikumsplätzen erfolgt online, dabei sind weitere Termine zu beachten. Diese finden Sie im kommentierten Vorlesungsverzeichnis.

Zulassung Nebenfach

Die folgenden akademischen Abschlüsse erlauben die prüfungsfreie Zulassung zum
Masterstudium:

  • Ein Bachelor-Abschluss der Mathematisch- naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich. Die Fakultät legt fest, welche Bachelor-Abschlüsse zur Zulassung zu den jeweiligen Master-Studiengängen berechtigen.
  • Entsprechende Abschlüsse von in- und ausländischen Universitäten, die von der Fakultät fachweise oder generell anerkannt worden sind. Die Überprüfung der Abschlüsse gemäss Abs. 1 erfolgt nach Massgabe von Art. 3 der Bologna-Richtlinien der Schweizerischen Universitätskonferenz.
  • Weitere Zulassungsmöglichkeiten zum Masterstudium:
    In allen andern Fällen, insbesondere bei Fachhochschulabschlüssen, entscheidet die Fakultät nach von ihr festgelegten Kriterien. Dabei gilt für die Prüfung der Äquivalenz von Bachelordiplomen der Grundsatz der Gleichbehandlung. Die Fakultät kann Auflagen in der Form von zusätzlichen Leistungsnachweisen verlangen. Sie entscheidet auch über eine Anrechnung von andernorts absolvierten Studienleistungen beziehungsweise erworbenen Kreditpunkten.

 

Kosten

Universität Zürich UZH > Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Anmeldegebühren

Die Anmeldung zum Studium ist gebührenpflichtig und kostet
CHF 100.-.
Verspätete Anmeldungen in nicht platzbeschränkten Fächern kosten zusätzlich CHF 300.- und sind bis 31. Juli bzw. 31. Januar möglich.

Semestergebühren

Kollegiengeldpauschale und Semesterbeitrag: ca. CHF 780.-. 
Ausländische Studierende, die ihren Vorbildungsausweis nicht in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein erworben haben, zahlen einen zusätzlichen Semesterbeitrag von CHF 500.- bei der Zulassung zum Bachelorstudium bzw. CHF 100.- beim Masterstudium.
Siehe auch: www.uzh.ch/studies.html
Zu den Semestergebühren kommen je nach Studienrichtung weitere Kosten wie z.B. Bücher, Unterlagen für die Veranstaltungen, Praktikumsbeiträge, Exkursionen, Seminare etc

Abschluss

  • Master Universitäre Hochschule UH

Master UHZ in Computational Science

Perspektiven

Doktorat / PhD

Im Anschluss an einen Masterabschluss kann am Institut für Umweltwissenschaften mit einer eigenständigen wissenschaftlichen Forschungsarbeit der Doktorgrad in Naturwissenschaften erlangt werden. Die Ausbildung im Promotionsstudium beinhaltet Lehrveranstaltungen im Gesamtumfang von mindestens 12 ECTS. Diese sollten im Rahmen des "PhD program in Ecology" besucht werden. Die Unterrichtssprache ist Englisch.
Der Masterstudiengang kann als Teil des Promotionsstudiums absolviert werden, wobei Resultate der wissenschaftlichen Arbeit zur Erlangung des Masters für die Anfertigung der Dissertation verwendet werden können. Die Bedingungen zur Erlangung des Mastertitels innerhalb des Promotionsstudiums sind die gleichen wie für das normale Masterstudium. Das Promotionsstudium dauert in der Regel 6 bis 8 Semester und wird mit der Doktorprüfung und einem einstündigen öffentlichen Kolloquium abgeschlossen. Nach erfolgreicher Promotion wird von der Fakultät der Titel Dr.sc.nat. verliehen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Universität Zürich, Institut für Computergestützte Wissenschaften
Winterthurerstr. 190, 8057 Zürich

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbstsemester

Dauer

Mindeststudiendauer (Richtstudienzeit): 3 Semester
Insbesondere Teilzeitstudierende können die erforderlichen Kreditpunkte auch über einen grösseren Zeitraum erarbeiten.

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Englisch

Bemerkungen

Universität Zürich UZH > Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Reglemente der Fakultät

Rahmenordnung für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich

Studienordnung für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich

Die Reglemente finden Sie unter
www.mnf.uzh.ch/studium.html.

Links

Auskünfte / Kontakt

Institute for Computational Science:
Tel. +41 44 635 40 16
URL: www.ics.uzh.ch/en.html

berufsberatung.ch