?global_aria_skip_link_title?

Suche

Business Administration

Master FH

Fachhochschule Graubünden FHGR

Kategorien
Ausbildungsort

Chur (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch - Englisch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre BWL, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.616.40.0

Aktualisiert 19.07.2022

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Wirtschaftswissenschaften setzen sich aus Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Volkswirtschaftslehre (VWL) zusammen. Diese unterscheiden sich voneinander durch den Blickwinkel, aus dem sie das ökonomische Geschehen betrachten. Mehr zur Studienrichtung Wirtschaftswissenschaften.

Beschreibung des Angebots

Wirtschaft befasst sich mit der Nutzung von beschränkt vorhandenen Ressourcen und Gütern in Betrieben sowie mit der gesamten Volkswirtschaft. Sie erklärt das ökonomische Verhalten von Individuen, Betrieben und Volkswirtschaften unter unterschiedlichen Bedingungen und analysiert Interaktionen, zum Beispiel zwischen Produzenten (Unternehmen) und Konsumenten (Haushalten) oder zwsichen staatlichen Organen und Interessengruppen. Dienstleistungen sind immaterielle Güter, die entstehen, wenn eine Person oder ein Unternehmen für andere eine entgeltliche Tätigkeit ausübt.

Die FH Graubünden bietet den Master of Science in Business Administration mit den folgenden drei Masterstudienrichtungen an:

  • New Business (Deutsch, Englisch)
  • Sustainable Business Development (Deutsch, Englisch)
  • Tourism and Change (Englisch)

Aufbau der Ausbildung

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90 – 120 ECTS-Punkte.

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

1 ECTS = a workload of approximately 30 student work hours.

Studienpläne/Curriculum der drei Masterstudienrichtungen:

New Business, 3 Semester ECTS

1. Semester

  • Business Innovation
  • Sustainable Business Development
  • Research Methods
  • Wahlpflichtmodul
  • Wahlpflichtmodul

2. Semester

  • Business Internationalisation
  • Wahlpflichtmodul
  • Wahlpflichtmodul
  • Consultancy Project inkl. Project Management
  • Master Thesis Proposal

3. Semester

  • Business Transformation
  • Wahlpflichtmodul
  • Wahlmodul
  • Master Thesis

 Kann auch berufsbegleitend in 4 Semestern studiert werden.

 29

  • 9
  • 3
  • 9
  • 4
  • 4

 29

  • 9
  • 4
  • 4
  • 9
  • 3

 32

  • 9
  • 4
  • 4
  • 15
Sustainable Business Development, 3 Semester ECTS

1. Semester

  • Fundamentals of Sustainable Business Development
  • Research Methods
  • Wahlpflichtmodul
  • Wahlpflichtmodul

2. Semester

  • Strategies for Sustainable Business Development
  • Wahlpflichtmodul
  • Wahlpflichtmodul
  • Consultancy Project inkl. Project Management
  • Master Thesis Proposal

3. Semester

  • Leadership for Sustainable Business Development
  • Wahlpflichtmodul
  • Wahlmodul
  • Master Thesis

Kann auch berufsbegleitend in 4 Semestern studiert werden.

  28

  • 11
  • 9
  • 4
  • 4

 31

  • 11
  • 4
  • 4
  • 9
  • 3

 31

  • 8
  • 4
  • 4
  • 15
Tourism and Change ECTS

1. Semester

  • Mandatory elective module
  • Mandatory elective module
  • Analysing Change
  • Research Methods

2. Semester

  • Mandatory elective module
  • Mandatory elective module
  • Managing Change
  • Consultancy Project
  • Master's Thesis Proposal

3. Semester

  • Mandatory elective module
  • Free elective module
  • Designing Change
  • Master's Thesis

Part-time studies possible.

  

  • 4
  • 4
  • 12
  • 9

 

  • 4
  • 4
  • 12
  • 9
  • k.A.

 

  • 4
  • 4
  • 6
  • k.A.

Link zum Aufbau der Ausbildung

Voraussetzungen

Zulassung

Voraussetzungen:

  • New Business: 
    • Bachelorabschluss Fachhochschule in wirtschaftlicher Richtung
    • Bachelorabschluss Universität in wirtschaftlicher Richtung
    • Wirtschaftsfremdes Bachelorstudium: Aufnahme mit Auflagen möglich
  • Sustainable Business Development: 
    • Bachelorabschluss Fachhochschule in wirtschaftlicher Richtung
    • Bachelorabschluss Universität in wirtschaftlicher Richtung
    • Wirtschaftsfremdes Bachelorstudium: Aufnahme mit Auflagen möglich
  • Tourism and Change: 
    • A bachelor's degree or equivalent diploma in tourism or other related subject from a university or university of applied sciences
    • A good knowledge of English
    • Basic knowledge of business administration


Siehe auch Zulassungsbedingungen zu konsekutiven Masterstudiengängen.

Link zur Zulassung

Anmeldung

bis Ende Mai

Anmeldungen werden auch noch nach Anmeldeschluss berücksichtigt, sofern freie Studienplätze verfügbar sind.

Kosten

Einschreibegebühr: CHF 300.-

Semestergebühr: CHF 960.- für Studierende mit Wohnsitz in CH oder FL, CHF 1'550.- für alle anderen Studierenden

Von Studierenden ausserhalb CH/FL/EU/EFTA erhebt die FH Graubünden ein Depot von CHF 3'000.-

Benötigt wird ein eigenes, leistungsfähiges Notebook. Empfehlung der Studienleitung beachten.

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Master of Science (MSc) FHGR in Business Administration mit entsprechender Studienrichtung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Chur (GR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

3 oder 4 Semester
Tourism and Change bis zu 8 Semestern

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Label

  • AAQ

berufsberatung.ch