Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Arts Administration

DAS - CAS - MAS

Universität Zürich UZH > Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Kultur, Kunst, Gestaltung

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie - Ethnologie / Sozialanthropologie

Swissdoc

7.827.7.0

Aktualisiert 09.04.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 15 ECTS-Punkte.
Diploma of Advanced Studies (DAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 30 ECTS-Punkten. Dieses DAS verlangt 40 ECTS-Punkte.
Der Executive Master in Arts Administration (EMAA) verlangt 75 ECTS-Punkte.

Im Zentrum des Programms steht der erfolgreiche Umgang mit dem Spannungsfeld zwischen künstlerischer Authentizität, ethischem Führungsanspruch und wirtschaftlicher Realisierbarkeit. Das Programm bereitet die Studierenden in fachlicher und persönlicher Hinsicht auf die vielfältigen Herausforderungen der Führungstätigkeiten in Kulturbetrieben vor.

Themenübersicht:

  • Kultur und Gesellschaft
  • Die kulturelle Institution
  • Recht im Kulturbetrieb
  • Das liebe Geld
  • Marketing für Kulturinstitutionen
  • Führungserfahrung
  • Aus der Praxis
  • Arbeitsmarkt
  • Workshop: Kreativität
  • Monte Verità

Das CAS kann mit dem Schwerpunkt Kultur und Organisation oder Recht und Finanzen absolviert werden, die verlangten ECTS-Punkte werden in den Modulen erworben.

Das DAS beinhaltet zusätzlich eine Diplomarbeit, welche 40-60 Seiten umfasst und in einem Kolloquium präsentiert werden muss.

Der MAS besteht aus Modulen sowie zwei Praktika (je in einem Kulturbetrieb und einem Wirtschaftsbetrieb) und wird mit einer Masterarbeit im Umfang von 60 bis 80 Seiten, welche in einem Kolloquium präsentiert wird, abgeschlossen.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden. 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Masterabschluss einer wissenschaftlichen oder künstlerischen Hochschule sowie Berufserfahrung.
  • In Ausnahmefällen können auch Personen mit einem Bachelor-Abschluss einer wissenschaftlichen oder künstlerischen Hochschule sowie spezifischer Berufserfahrung oder mit einer gleichwertigen Qualifikation zugelassen werden.
  • Englischkenntnisse (die Unterrichtssprache ist vorwiegend Deutsch, in einzelnen Fällen Englisch)

Zielpublikum

Angehende Führungskräfte in Kulturbetrieben (Opernhäuser, Tanztheater, Schauspielhäuser, Theater der Freien Szene, Privattheater, Konzertsäle/häuser, Orchester etc.)

Kosten

CAS: CHF 9'000.-
DAS: CHF 28'000.-
Executive Master: CHF 29'000.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS
  • Diploma of Advanced Studies DAS
  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Certificate of Advanced Studies UZH in Arts Administration
Diploma of Advanced Studies UZH in Arts Administration
Executive Master UZH in Arts Administration

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

CAS: 1 Semester
DAS: 2 Jahre
MAS: 28 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Anmeldeschluss: Auf Anfrage

Links

Auskünfte / Kontakt

Sekretariat:
Tel. +41 (0)44 634 49 19, E-Mail: emaa@emaa.uzh.ch

berufsberatung.ch