Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Wirtschaftsrecht

Bachelor FH

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Management and Law

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Recht, Rechtswissenschaften

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie - Rechtswissenschaften

Swissdoc

7.623.2.0

Aktualisiert 13.09.2018

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Gesetze und Verordnungen ermöglichen es, unser Umfeld rechtlich zu gestalten, Konflikten vorzubeugen und Streitfälle zu lösen. Gesellschaftliche und technologische Entwicklungen erfordern zudem laufend neue gesetzliche Regelungen. Mehr zur Studienrichtung Rechtswissenschaft.

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.

  • Der Schwerpunkt des Studiums liegt auf der juristischen Ausbildung. Die Rechtswissenschaften sind auf das nationale und internationale Wirtschaftsrecht fokussiert (60% des Studienprogramms).
  • Der zweite Fokus liegt auf der Wirtschaftswissenschaft. Hier geht es darum, zentrale Management-Kompetenzen zu erwerben und ein geschärftes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge herauszubilden (25% des Studienprogramms).
  • Kommunikation und Kultur bilden die dritte Komponente des Studienprogramms (rund 15%). Im Hinblick auf die internationale Ausrichtung gehören dazu insbesondere die englische und französische Rechts- und Wirtschaftssprache.

Das Studium gliedert sich in eine einjährige Assessmentstufe und das zweijährige Hauptstudium. Im Hauptstudium besteht die Möglichkeit, verschiedene Wahlpflichtmodule gemäss den persönlichen Interessen zu belegen.

Teilzeitstudium: Präsenzunterricht an 2 Tagen pro Woche, empfohlene Berufstätigkeit max. 60%

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Module Assessmentstufe ECTS-Punkte 
Anspruchsgrundlagen im Privatrecht 6
Rechtsgeschäfte im Privatrecht 6
Staats- und Verwaltungsrecht 6
Strafrecht 6
Juristische Methodik 6
Zivilprozessrecht und SchKG 6
BWL - Grundlagen und Strategie 6
Financial Accounting 6
Sprache und Recht, Kommunikation und Recht 2 x 3
Legal English 1 und 2 2 x 3
Total 60
Module Hauptstudium ECTS-Punkte 
Gesellschaftsrecht 6
Vertragsrecht und Vertragsgestaltung 6

Wirtschaftsjuristischer Projektauftrag

3
Arbeits- und Sozialversicherungsrecht 6
Öffentliches Wirtschaftsrecht 6

Steuerrecht

6
Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht 6
Public and Private International Law (English) 6
European Law (English) 6
Anglo-American Law (English) 3
Integrative Fallstudien 3
Wahlpflichtmodul interdisziplinärer Schwerpunkt 6
Wahlpflichtmodule Recht und Wirtschaft 4 x 3
Management Accounting 6
Marketing und Human Capital Management 6
Volkswirtschaftslehre 6
International Business and Ethics (English) 6
Legal English Advanced 1 und 2 2 x 3
Bachelorarbeit 15
Total 120

Voraussetzungen

Zulassung

  • Berufsmaturität in der gewünschten Studienrichtung (mit anderer Fachrichtung: einjährige Arbeitswelterfahrung in der gewünschten Studienrichtung), oder
  • Bachelor PH mit einjähriger Arbeitswelterfahrung, oder
  • Eidgenössisch anerkannte gymnasiale Maturität plus in der Regel einjährige Arbeitswelterfahrung, oder
  • Fachmaturität in der gewünschten Studienrichtung und einjährige Arbeitswelterfahrung

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudium.

Kosten

Semestergebühr: CHF 720.-
Hinzu kommen weitere Auslagen rund ums Studium.

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Bachelor of Science ZFH in Wirtschaftsrecht

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbstsemester (Woche 38)

Dauer

Vollzeit: 6 Semester
Teilzeit: 8 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die ZHAW bietet einen Vorbereitungskurs in Rechnungswesen an.

Links

Auskünfte / Kontakt

Student Services:
E-Mail: studentservices.sml@zhaw.ch

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch