Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Betriebswirtschafter/in

Diplom HF

TEKO Schweizerische Fachschule - Olten

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.3.0

Aktualisiert 12.04.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Dipl. Betriebswirtschafterinnen und Betriebswirtschafter HF sind betriebswirtschaftliche Generalisten mit breiten, vernetzten handlungspraktischen Fach- und Führungskompetenzen.

Lernziel

Sie möchten gerne Verantwortung und Führungsaufgaben in KMU oder Grossbetrieben in der operativen Führung, im Geschäftsprozess oder in Unterstützungsprozessen übernehmen. Als Betriebswirtschafterin und Betriebswirtschafter HF sind Sie in der Lage, wirtschaftliche, soziale und ökologische Veränderungsprozesse wahrzunehmen und Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung auszuarbeiten. Sie gehen anspruchsvolle Praxissituationen aus Sicht eines betriebswirtschaftlichen Prozesses an und kommunizieren - auch in einer Fremdsprache - mit den relevanten internen und externen Anspruchsgruppen. Sie führen Mitarbeitende, koordinieren, unterstützen und motivieren die an den Prozessen Beteiligten zur Erreichung der Unternehmensziele.

Voraussetzungen

Zulassung

Zum Bildungsgang werden Sie zugelassen, wenn Sie über

  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Kaufmann / Kauffrau Profil M oder E,
  • ein Diplom einer vom Bund anerkannten Handelsmittelschule
  • und mindestens 2 Jahre einschlägige kaufmännische Berufserfahrung verfügen.

Ausserdem werden Sie zugelassen, wenn Sie über

  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis eines anderen Berufs mit mindestens dreijähriger Grundbildung verfügen und
  • 3 Jahre einschlägige kaufmännische Berufserfahrung nachweisen und
  • im Rahmen des Zulassungsverfahrens die notwendigen kaufmännischen Grundkenntnisse nachweisen (z.B. Nachweis von kaufmännischen Zusatzqualifikationen oder Zulassungsprüfung).
  • ein Maturitätszeugnis mit Schwerpunkt Wirtschaft verfügen und 3 Jahre einschlägige kaufmännische Berufserfahrung nachweisen.

Kosten

CHF 1400.- / 3900.- pro Semester

Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Materialien.<

Einige Kantone oder der Bund unterstützen die Weiterbildung auf Stufe Höhere Fachschule oder eidg. Fachausweis mit finanziellen Beiträgen.
Mehr Informationen dazu finden Sie unter:
http://www.teko.ch/de/main/service/kantonsbeitraege

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Dipl. Betriebswirtschafter/in HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Belchenstrasse 9

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbst und Frühling

Dauer

Der Lehrgang dauert 6 Semester zu jeweils maximal 20 Wochen

Abendschule:
2 Abende, je 4 Lektionen zu 45 Min. 18:30 bis 21:45,
Samstagmorgen bis 6 Lektionen

Tagesschule:
1 Wochentag 08:00 bis 18:00 Uhr und ein Abend 18:30 bis 21:45
oder Samstagmorgen

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Finanzierung der Höheren Berufsbildung:
Die TEKO ist aufgenommen in die interkantonale Fachschulvereinbarung FSV. Studierende mit Wohnsitz im Kanton Solothurn und in anderen zentralschweizer Kantonen erhalten finanzielle Unterstützung ihres Wohnkantons.
Weitere Infos:
http://www.teko.ch/de/main/service/kantonsbeitraege

Links

Auskünfte / Kontakt

TEKO Olten
Belchenstrasse 9
4600 Olten
+41 62 207 02 02
olten@teko.ch

Label

  • Modell F