?global_aria_skip_link_title?

Suche

Allgemeinbildung für Erwachsene (Nachholbildung Art. 32 BBV)

Kantonales Diplom

Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg

Kategorien
Ausbildungsort

Gränichen (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsabschluss für Erwachsene

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Berufsabschluss für Erwachsene

Swissdoc

5.000.17.0

Aktualisiert 10.02.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Angebot für Erwachsene, welche die Nachholbildung als Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ (FaGe), Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft EFZ oder in einem anderen Beruf absolvieren möchten.

  • Konsum und Wirtschaft
  •  Arbeitsplatz, Arbeitsmarkt, Arbeitswelt
  •  Gesellschaft, Staat und Politik
  •  Zusammenleben
  •  Globalisierte Welt
  •  Vertiefungsarbeit

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website des Anbieters.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache (Niveau B1 gemäss Europäischem Sprachenportfolio)
  • Bereitschaft und Möglichkeit zum Selbststudium neben den eigentlichen Unterrichtslektionen (ca. 120 Lektionen)

Angemeldete Personen absolvieren einen Test „Sprach- und Leseverständnis“ (Niveau B1).

Anmeldung

Siehe Website des Anbieters.

Kosten

Für Lernende mit einer Zulassung zum Qualifikationsverfahren nach Art. 32 BBV ist der Unterricht kostenlos. 

ca. CHF 230.- für Lehrmittel und Kopien

Abschluss

  • Kantonales Diplom

Der Abschluss ist vom Departement Bildung, Kultur und Sport als Teilabschluss des Eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses anerkannt.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Gränichen (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

1 Jahr
1 Abend pro Woche

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Wer bereits ein Eidg. Fähigkeitszeugnis aus einem anderen Beruf vorweisen kann, ist vom allgemeinbildenen Unterricht ABU befreit. Seit dem 01. Januar 2019 ist der Besuch für Personen ab 35 Jahren freiwillig. 

Links

berufsberatung.ch