Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Gastronomie / Hauswirtschaft (Heime + Institutionen), Praktisches Kochen und Ernährung

Kurszertifikat / Kursbestätigung

CURAVIVA Weiterbildung Gastronomie und Hauswirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH) - Zug (ZG) - Baden (AG) - Riedholz (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gastronomie, Hotellerie - Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.220.4.0 - 9.723.2.0

Aktualisiert 09.12.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Lebensqualität und Ernährung im hohen Alter
    (1x jährlich, jeweils im November, 1 Tag)
  • Kochen für Menschen mit Schluckstörungen
    (1x jährlich, jeweils im April, 2 Tage)
  • Kochen für Heimbewohner/innen mit Demenz
    (1x jährlich, jeweils im September, 1 Tag)
  • Fleischlose Mahlzeiten – sorgfältig geplant für hochbetagte Menschen
    (1x jährlich, jeweils im Oktober, 1 Tag)
  • Küchen-Karriere ohne Lehre für Migrantinnen und Migranten
    (April bis September, 4 Tage)
  • Kompetenter Küchenalltag in der Sozialpädagogik und Kinderbetreuung
    (1x jährlich, jeweils im Februar, 1 Tag)
  • «Cool» kochen: Snacks, Fastfood & Gemüse
    (1x jährlich, jeweils im Mai, 1 Tag)
  • Perfekt Sous Vide – Garen im Vacuum
    (1x jährlich, jeweils im Oktober, 1 Tag)
  • Die Kunst des Brotbackens
    (1x jährlich, jeweils im September, 1 Tag)
  • Neue Ideen für Ihr Salatbuffet
    (1x jährlich, jeweils im Juni, 1 Tag)
  • Mediterrane Küche
    (1x jährlich, jeweils im Juni, 1 Tag)
  • Mini Patisserie
    (1x jährlich, jeweils im November, 1 Tag)
  • Rouladen, Torten und Cakes
    (1x jährlich, jeweils im Mai, 1 Tag)
  • Wild- und Gartenkräuter in der Küche
    (1x jährlich, jeweils im April, 1 Tag)
  • Gesunde und schmackhafte Küche ohne Fleisch
    (1x jährlich, jeweils im Oktober, 1 Tag)
  • Aktuelle Diabetesernährung im Heim
    (1x jährlich, jeweils im März, 1 Tag)
  • Diäten – spezielle Ernährungsformen im Heim
    (1x jährlich, jeweils im Mai, 2 Tage)
  • Appetitlosigkeit und Mangelernährung
    (1x jährlich, jeweils im August, 2 Tage)

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Küchenverantwortliche und Mitarbeitende

Kosten

auf Anfrage

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)
  • Zug (ZG)
  • Baden (AG)
  • Riedholz (SO)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

1 bis 4 Tag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

wb.gastronomie@curaviva.ch

berufsberatung.ch