Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Marketingfachmann/Marketingfachfrau

Eidg. Fachausweis BP

Bildung Formation Biel Bienne (BFB)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Biel/Bienne (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Werbung, Marketing, PR

Swissdoc

7.612.3.0

Aktualisiert 28.05.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Marketingfachleute arbeiten in allen Branchen. Sie analysieren den Markt und erarbeiten zielgruppengerechte Marketingkonzepte und setzen diese selber oder mit Hilfe von Spezialisten/innen um. Sie unterstützen die Marketingleitung und verantworten selbstständig einen Teil des Marketings. Beispielsweise im digitalen Marketing oder im Produktmanagement.

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung.

Aufbau der Ausbildung

  • Selbst- und Projektmanagement
  • Analysen vornehmen
  • Marktleistungen realisieren
  • Kommunikation gestalten
  • Distribution gestalten
  • Konzepte erstellen
  • Digitales Marketing betreuen
  • Kommunikationsinstrumente realisieren
  • Prüfungssimultation und Besprechung

Intensiv-Prüfungstraining:

  • 2 Tage Intensiv-Prüfungstraining schriftlich für die Vorbereitung für die Berufsprüfung Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis
  • 2 Tage Intensiv-Prüfungstraining mündlich für die Vorbereitung für die Berufsprüfung Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

a) Eidg. Fähigkeitszeugnis, Diplom einer staatlich anerkannten Handelsmittelschule oder einer staatlich anerkannten, mind. dreijähriger Diplommittelschule, Fachmittelschule oder Maturitätszeugnis

und

b) Mind. zwei Jahre Berufspraxis

oder

c) Eidg. Berufsattest

und

d) Mind. drei Jahre Berufspraxis


Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Prüfungsordnung.

Zielpublikum

  • Sachbearbeitende mit Verantwortung und Aufgaben in den Bereichen Marketing, Werbung, PR, Messen, Events/Sponsoring und Verkauf
  • Assistentinnen und Assistenten von Marketing-/Verkaufsleitenden Produkt-Manager/innen.
  • Mitarbeitende von Kommunikationsagenturen
  • Mitarbeitende des Aussen- und Innendienstes mit Weiterentwicklungspotenzial
  • Nachwuchskräfte, die sich auf eine Laufbahn im Marketingberuf vorbereiten

Link zur Zulassung

Anmeldung

Anmeldefrist: 18. September. Die Anmeldung erfolgt online.

Kosten

Ganzer Lehrgang inklusive Prüfungstraining, BFB-Diplom und Lehrmittel: CHF 11'700.-

Prüfungsgebühr: CHF 2'200.-  (Stand 2019)

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung: Marketingfachmann/Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Biel/Bienne (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober

Dauer

3 Semester
Kurstage: Montag- und Mittwochabend sowie einzelne Samstagnachmittage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch