?global_aria_skip_link_title?

Suche

Integrated Risk Management

MAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Engineering

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre BWL, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.616.35.0

Aktualisiert 13.01.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkten.

Die Weiterbildung orientiert sich an der Best Practice im Risikomanagement, indem die aktuellen nationalen und internationalen RM-Normen als Grundlage verwendet werden, an einem integrierten Risikomanagement-Ansatz, an wichtigen Schnittstellen im Umfeld des Risikomanagements (Legal Compliance und Recht, Kommunikation, Risikoanalytik, Normen, u.a.).

Der MAS in Integrated Risk Management (MAS IRM) setzt sich aus folgenden Zertifikatslehrgängen zusammen:

  • CAS Integriertes Risikomanagement
  • CAS Notfall- und Krisenmanagement
  • CAS Risikoanalytik und Risiko-Assessment
  • CAS Risiko- und Krisenkommunikation
  • CAS Risikomanagement und Recht
  • sowie der Master Thesis

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer staatlich anerkannten Hochschule (Universität/ETH, Fachhochschule)
  • Praxiserfahrene Berufsleute ohne Fachhochschul- oder Hochschulabschluss können «Sur Dossier» aufgenommen werden, wenn sie folgende Bedingungen erfüllen:
    1. Ausweis einer höheren Fachschule oder höheren Fachprüfung zum eidg. Fachausweis oder Diplom, resp. Lehrabschlusszeugnis.
    2. Mehrjährige Berufserfahrung in einem der folgenden Bereiche: Risiko-, Sicherheits-, Qualitäts-, Projekt-, IT- oder Umweltmanagement; Controlling oder Consulting.

Über die definitive Zulassung «Sur Dossier» entscheidet die Studiengangsleitung.

Zielpublikum

Führungskräfte und Verantwortliche in den Bereichen Risiko-, Sicherheits-, Qualitäts-, Umwelt- und IT-Management. Die Teilnehmenden haben idealerweise bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in einem dieser Bereiche (Risiko-, Sicherheits-, Qualitäts-, Umwelt- und IT-Management).

Kosten

Total: CHF 27'700.-
pro CAS: CHF 4'900.-
Master-Thesis: CHF 3'200.-

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS

Master of Advanced Studies ZFH in Integrated Risk Management

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

ZHAW Technopark

Zeitlicher Ablauf

Beginn

laufend

Dauer

3-5 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Sekretariat Weiterbildung:
Tel. +41 58 934 74 28
E-Mail: weiterbildung.engineering@zhaw.ch

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch