Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Managed Health Care

MAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Management and Law

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.38.0

Aktualisiert 11.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Je nach Erfahrungs- und Bildungshintergrund können die Teilnehmenden Studienschwerpunkte setzen. Aus folgendem Angebot können entweder systemisch-gesellschaftliche oder organisatorisch-betriebswirtschaftliche CAS und Integrationsmodule im Umfang von 48 ECTS-Punkten gewählt werden:

  • CAS Personalführung im Gesundheitswesen
  • CAS Gesundheitsökonomie
  • CAS Gesundheitssysteme und -politik
  • CAS Unternehmensführung im Gesundheitswesen
  • CAS Health Technology Assessment
  • CAS Evidenzgrundlagen für Gesundheitsökonomie
  • Integrationsmodul Medizin für Nichtmediziner
  • Integrationsmodul Betriebswirtschaftslehre, Finanz-/Rechnungswesen

Lernziel

Durch das modulare Angebot bilden sich die Teilnehmenden des Masterprogramms im Hinblick auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im Gesundheitswesen und in ihrem Beruf gezielt weiter. Nach Abschluss des Studiums sind sie in der Lage, gesundheitsökonomische Massnahmen zu beurteilen und zu entscheiden nach Massgabe von Kriterien der Wirksamkeit – Zweckmässigkeit –Wirtschaftlichkeit (WZW). Die Teilnehmenden argumentieren überzeugend und initiieren Veränderungsprozesse oder setzen diese um. Auf diese Weise geben sie ihrer beruflichen Entwicklung neue Impulse, berufsgruppen- und institutionenübergreifend sowie interdisziplinär.

ECTS Punkte

60

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer staatlich anerkannten Hochschule (Universität, Fachhochschule) oder vergleichbare Ausbildung mit Management- und Berufserfahrung im Gesundheitsbereich
  • Personen mit einer höheren Fachprüfung oder vergleichbare Abschlüssen, mit mehrjähriger Berufserfahrung und verantwortungsvoller Postition im Gesundheitsbereich können eine sur-dossier-Zulassung beantragen.

Zielpublikum

Führungspersonen und Fachkräfte in anspruchsvollen Positionen im Gesundheitswesen.

Kosten

CHF 29'600.- total
CHF   3'700.- pro Integrationsmodul
CHF   7'400.- pro CAS

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies ZFH in Managed Health Care

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Laufend, je nach CAS

Dauer

2 bis max. 5 Jahre
14 Tage Kontaktstudium pro CAS
Unterricht blockweise, jeweils Do-Sa oder Fr/Sa, ganztags

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Veranstalter des Angebots: Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel. +41 934 79 79
E-Mail: info-weiterbildung.sml@zhaw.ch
URL: www.zhaw.ch/sml/weiterbildung

Label

  • Modell F