Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Supply Chain- und Operations Management

MAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Management and Law

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.616.35.0

Aktualisiert 04.02.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkten.

Als selbstverständlich erachten wir, dass die gewünschten Produkte zu einem günstigen Preis und in guter Qualität verfügbar sind. Damit diese Güterverteilung effizient und zuverlässig funktionieren kann, braucht es Expertinnen und Experten in der Beschaffung, in der Produktion und in der Logistik.

Die Teilnehmenden werden befähigt

  • das Unternehmen als System in der Wertschöpfungskette zu verstehen.
  • die verschiedenen Unternehmensprozesse zu erfassen, zu analysieren, zu messen und darzustellen.
  • die Prozesse auf die Wertschöpfung auszurichten.
  • Umsetzungsprojekte effizient zu gestalten.

Der Studiengang setzt sich aus vier CAS (je 12 ECTS) und der Masterarbeit (12 ECTS) zusammen:

Pflicht CAS: Supply Chain Management

Aus folgenden CAS wird mindestens 1 CAS gewählt:

  • CAS Operations Management
  • CAS Strategisches und Operatives Prozessmanagement

Alle weiteren CAS können aus folgendem Angbot ausgewählt werden:

  • CAS Digitale Strategie & Wertschöpfung
  • CAS Kompetenzorientiertes Projektmanagement
  • CAS Unternehmensentwicklung
  • CAS Business Analysis and Methods
  • CAS Business Modeling und Transformation
  • CAS Requirements Engineering
  • CAS Solution Design
  • CAS IT-Management & -Sourcing

Präsenzunterricht: jeweils Fr/Sa, teilweise Do (Ausnahmen möglich)

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer staatlich anerkannten Hochschule (Universität, Fachhochschule) und mind. 3 Jahre Berufserfahrung
  • Berufsleute ohne Hochschulabschluss mit einschlägiger mind. 5-jähriger Berufserfahrung und entsprechenden Weiterbildungsausweisen (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung zum eidg. Diplom) können ebenfalls zugelassen werden.
  • Über die definitive Zulassung und allfällige notwendige Vorkurse entscheidet die Studienleitung.

Zielpublikum

Fach- und Führungskräfte, die sich mit der Gestaltung und der Führung von Wertschöpfungsprozessen befassen. Die Teilnehmenden verfügen in der Regel über mehrere Jahre Berufserfahrung in Bereichen wie Distribution, Produktion, Beschaffung und Entsorgung.

Kosten

CHF 31'000.-

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies ZFH in Supply Chain & Operations Management

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

laufend

Dauer

2,5 bis 5 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Literatur in Deutsch und Englisch

Bemerkungen

Veranstalter des Angebots: Zentrum für Unternehmensentwicklung

Links

Auskünfte / Kontakt

Customer Service Weiterbildung: Tel. +41 58 934 79 79,
E-Mail: info-weiterbildung.sml@zhaw.ch
URL: www.sml.zhaw.ch/weiterbildung

 

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch