?global_aria_skip_link_title?

Suche

Berufsbildner/in in Lehrbetrieben (Lehrmeisterkurs/Basiskurs)

Kurszertifikat / Kursbestätigung - Kantonales Diplom

ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung

Kaufmännischer Verband Ostschweiz

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG) - Rapperswil SG (SG) - Buchs SG (SG) - Ziegelbrücke (GL) - Salenstein (TG) - Weinfelden (TG) - Wattwil (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

9.710.8.0

Aktualisiert 07.06.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden erwerben die Voraussetzungen für eine systematische, fachgemässe und verständnisvolle Ausbildung von Lernenden.

Es kann gewählt werden zwischen dem Berufsbildner/innen-Kurs "Präsenz" und dem Berufsbildner/innen-Kurs "Flex".

Aufbau der Ausbildung

Themeninhalt Berufsbildner/innen-Kurs "Präsenz"

  • Tag 1:
    Themenblock «Meine Rolle als Berufsbildner/in»
    Themenblock «Mein persönliches Portfolio»
    Themenblock «Die Grundbildung – wer, wo, wie und weshalb?»
    Themenblock «Die Lebenswelt der Jugendlichen»
  • Tag 2:
    Themenblock «Die Rechtlichen Grundlagen»
  • Tag 3:
    Themenblock «Arbeits- und Lernumgebungen vorbereiten»
    Themenblock «Wirkungsvoll anleiten»
    Themenblock «Mit Rückmelden steuern»
  • Tag 4:
    Themenblock «Zielgerichtet instruieren»
    Themenblock «Schwierige Gespräche führen»
    Themenblock «Persönliches Portfolio»
  • Tag 5:
    Themenblock «Leistungen fair beurteilen»
    Themenblock «Lernende treffsicher rekrutieren»
    Themenblock «Mein Persönliches Portfolio und Zukunftsschritte»
    Themenblock «Abschlusstest»

Themeninhalt Berufsbildner/innen-Kurs "Flex"

Zwischen und vor den Präsenztagen erarbeiten die Teilnehmenden Inhalte und Aufträge im Selbststudium.

  • Tag 1:
    Themenblock «Meine Rolle als Berufsbildner/in»
    Themenblock «Mein persönliches Portfolio»
    Themenblock «Die Grundbildung – wer, wo, wie und weshalb?»
    Themenblock «Die Lebenswelt der Jugendlichen»
    Themenblock «Arbeits- und Lernumgebungen vorbereiten»
  • Tag 2:
    Themenblock «Rechtliche Grundlagen»
    Themenblock «Erfolgreich instruieren, anleiten und rückmelden»
  • Tag 3: Themenblock «Leistungen fair beurteilen »
    Themenblock «Schwierige Gespräche mit Lernenden führen»
    Themenblock «Lernende treffsicher rekrutieren»
    Themenblock «Mein Persönliches Portfolio und Zukunftsschritte»
    Themenblock «Abschlusstest»

Am Schluss des Kurses stellen die Teilnehmenden ihre persönlichen Erkenntnisse in Form einer «Werkschau» vor.

Änderungen vorbehalten.

Voraussetzungen

Zulassung

Fähigkeitsausweis im auszubildenden Bereich mit mindestens 2 Jahren Berufspraxis im Lehrgebiet nach Abschluss der Berufsausbildung.

Kosten

Kanton SG: CHF 710.-
Kantone AI/AR: CHF 710.-
Kanton GL: CHF 770.- 
Kanton TG: CHF 700.- inkl. Verpflegung
Kanton SG (Rapperswil-Jona): CHF 835.-

Je nach Wohnsitz und/oder Arbeitsort werden die Kosten vom entsprechenden Kanton teilweise oder vollständig übernommen beziehungsweise rückerstattet. Weitere Informationen sind auf der Website des Anbieters ersichtlich.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung
  • Kantonales Diplom

Schweizweit anerkannter Berufsbildner/-innenausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)
  • Rapperswil SG (SG)
  • Buchs SG (SG)
  • Ziegelbrücke (GL)
  • Salenstein (TG)
  • Weinfelden (TG)
  • Wattwil (SG)

Kursorte gemäss Angaben Website des Anbieters

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage oder gemäss Angaben Website

Dauer

Kurs Präsenz: 5 Tage digital unterstützter Präsenzunterricht
Kurs Flex: 3 Tage Präsenzunterricht und 2 Tage Selbststudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch