Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 25. September zwischen 18:00 Uhr und 00:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

Bauleiter/in Hochbau

Eidg. Diplom HFP

Berufs- und Weiterbildungszentrum bzb Buchs SG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Buchs SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Hochbau, Tiefbau, Holzindustrie

Swissdoc

7.430.5.0

Aktualisiert 22.06.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die Eidg. Höhere Fachprüfung HFP vor.

Inhalt/Fächer

  • Bauleitung
  • Baukosten
  • Baukonstruktion
  • Baufachgrundlagen
  • Vermessung
  • Recht
  • Kommunikation

Voraussetzungen

Zulassung

Zum Lehrgang am bzb ist zugelassen, wer

  • über ein eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) als Hochbauzeichner/in verfügt oder einen gleichwertiger Ausweis besitzt
  • eine mindestens 3-jährige Berufspraxis in der Baubranche vorweist
  • vor Ausbildungsbeginn erste Erfahrung in der Bauleitung erzielt hat und mindestens Teilzeit in der Bauleitung tätig ist.


Bei Prüfungsantritt erforderlich

  • Abschluss einer beruflichen Grundbildung als:
    a) Zeichner/-in EFZ (Fachrichtung Architektur) und mind. 5 Jahre Berufspraxis in Planung und Bauleitung im Hochbau nach der Grundbildung (verkürzte Grundbildung als Maurer/in EFZ oder Zimmermann/Zimmerin EFZ wird angerechnet),
    b) Zeichner/in EFZ (Fachrichtung Ingenieurbau, Raumplanung oder Innenarchitektur) oder als Metallbaukonstrukteur/in EFZ und mind. 6 Jahre Berufspraxis in Planung und Bauleitung im Hochbau nach der Grundbildung,
    c) Maurer/in EFZ oder Zimmermann/Zimmerin EFZ und mind. 6 Jahre Berufspraxis in Planung und Bauleitung im Hochbau nach der Grundbildung (verkürzte Grundbildung als Zeichner/in EFZ mit Fachrichtung Architektur wird angerechnet).

Über die Gleichwertigkeit von ausländischen Ausweisen entscheidet das SBFI (Sekretariat für Bildung, Forschung und Innovation): kontaktstelle@sbfi.admin

Kosten

Teilnehmende Schweiz
Semestergebühr Brutto*: CHF 3'650.-
Nettoinvestition**(nach Abzug 50% Bundessubvention): CHF 7'300.-
Externe Prüfungsgebühren: ca. CHF 1'600.-

Teilnehmende Fürstentum Liechtenstein
Semestergebühr Brutto*: CHF 2'100.-
Nettoinvestition: CHF 8'400.-
Externe Prüfungsgebühren: ca. CHF 1'600.-

Teilnehmende Ausland
Semestergebühr Brutto*: CHF 3'650.-
Nettoinvestition: CHF 14'600.-
Externe Prüfungsgebühren: ca. CHF 1'600.-

* Es besteht die Möglichkeit von Ratenzahlungen oder einer teilw. Vorfinanzierung.

** Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informatinen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Bauleiter/in Hochbau mit eidg. Diplom

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Buchs SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch