?global_aria_skip_link_title?

Suche

Bauleiter/in Hochbau

Eidg. Diplom HFP - Diplom / Zertifikat des Anbieters

Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs Sargans BZBS

Kategorien
Ausbildungsort

Buchs SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Hochbau, Tiefbau, Holzindustrie

Swissdoc

7.430.5.0

Aktualisiert 13.08.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die Eidg. Höhere Fachprüfung HFP vor.

Inhalte, Fächer

  • Bauleitung
    Bauleitungsorganisation, Vorbereitung der Ausführung, Örtliche Bauleitung, Terminplanung 
  • Baukosten
    Baukostenplanung, Ausschreibung und Submission, Baukostenüberwachung
  • Baukonstruktion
    Grundstock, Vorbereitung, Rohbau, Haustechnik, Ausbau, Umgebung, Sanierungen
  • Baufachgrundlagen
    Baustatik und Festigkeitslehre, Bauphysik, Baustoffkunde, Sicherheits- und Gesundheitsschutz, Brandverhütung und Brandschutz
  • Vermessung
    Lagebestimmung, Höhenbestimmung
  • Recht
    Vertragslehre und Handelsrecht, SIA 118, Grundbuch und Hypothekarwesen, Bauhandwerkerpfandrecht, Raumplanungsrecht
  • Kommunikation
    Korrespondenz und Protokolle, Gesprächsführung, Sitzungsleitung und Teamarbeit, Persönliche Arbeitstechnik

Voraussetzungen

Zulassung

Zum Lehrgang am bzb ist zugelassen, wer

  • über ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) als Zeichner/-in oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt.
  • eine mindestens dreijährige Berufspraxis in der Baubranche mitbringt.
  • vor Ausbildungsbeginn erste Erfahrungen in der Bauleitung erzielt hat und mindestens
    Teilzeit in der Bauleitung tätig ist.

Zur eidgenössischen Prüfung ist zugelassen, wer:

  • a. über ein eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) als Zeichner/in Fachrichtung Architektur oder Ingenieurbau oder einen gleichwertige Qualifikation verfügt und mindestens 5 Jahre Praxis als Bauleiterin oder Bauleiter nachweisen kann.
  • b. über ein eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder eine gleichwertige Qualifikation verfügt und mindestens 6 Jahre Praxis als Bauleiterin oder Bauleiter nachweisen kann.
  • c. über einen Abschluss einer Berufsprüfung oder einer höheren Fachprüfung, einen Abschluss einer höheren Fachschule, einen Abschluss (mind. Bachelor) einer Fachhochschule oder Universität oder ein gleichwertige Qualifikation verfügt und mindestens 6 Jahre Berufspraxis als Bauleiterin oder Bauleiter nachweisen kann.

Über die Gleichwertigkeit von ausländischen Ausweisen entscheidet das SBFI (Sekretariat für Bildung, Forschung und Innovation): kontaktstelle@sbfi.admin

Kosten

Teilnehmende Schweiz
Semestergebühr: CHF 3'650.-*
Anmeldegebühren Diplomarbeit: CHF 600.-
Externe Prüfungsgebühren: ca. CHF 2'100.-

Teilnehmende Fürstentum Liechtenstein
Semestergebühr: CHF 1'590.-
Anmeldegebühren Diplomarbeit: CHF 600.-
Externe Prüfungsgebühren: ca. CHF 2'100.-

* Die Bundesbeiträge in Höhe von 50% der Lehrgangskosten (ausschliesslich für in der CH wohnhafte Teilnehmende) können nach dem Absolvieren der eidg. Prüfung zurückgefordert werden.

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informatinen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters
  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Bauleiter/in Hochbau bzb

Nach externer Prüfung:
Bauleiter/in Hochbau mit eidg. Diplom

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Buchs SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

4 Semester
1 bis 2 Abende und Samstagvormittag

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch