Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Technische/r Kaufmann/Kauffrau / Höheres Wirtschaftsdiplom (HWD)

Eidg. Fachausweis BP - Abschluss Verband

WKS KV Bildung, Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE) - Thun (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.8.0

Aktualisiert 11.02.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Weiterbildung zum technischen Kaufmann/zur technischen Kauffrau mit eidgenössischem Fachausweis schafft die ideale Grundlage für eine Tätigkeit im unteren wie mittleren Kader. Mit dem Erwerb des eidg. Fachausweises an der WKS KV Bildung erhalten die Teilnehmenden einen seitens Wirtschafts- und Verwaltungs-Unternehmen akzeptierten generalistischen Leistungsausweis. Dieser Bildungsgang vermittelt kaufmännische und führungstechnische Kompetenzen, mit denen Managementsprobleme praxisbezogen analysiert und gelöst werden können.

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung.

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

a) Eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder gleichwertiger Ausweis und mind. 3 Jahre Berufspraxis im technisch-handwerklichen Bereich nach Erwerb des Abschlusses

oder

b) Eidg. Berufsattest (EBA) oder gleichwertiger Ausweis und mind. 5 Jahre Berufspraxis im technisch-handwerklichen Bereich nach Erwerb des Abschlusses

Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Prüfungsordnung.

Zielpublikum

Der Bildungsgang richtet sich an Berufsleute mit einer technischen, handwerklichen oder gewerblichen Grundausbildung, die eine Funktion im unteren oder mittleren Kader eines Unternehmens oder eine selbstständige Tätigkeit anstreben.

Kosten

CHF 13'390.- (inkl. Einführungsseminar, Prüfungsvorbereitung und interne Prüfung)

Lernbox: CHF 1'200.-

Externe Prüfungsgebühren (anavant.ch): CHF 1'800.- (Stand 2020)

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Eidg. Fachausweis: Nach externer Prüfung.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)
  • Thun (BE)

Wirtschaftsschule Thun, Mönchstrasse 30A, 3600 Thun

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

4 Semester (700 Lektionen)
Kurstage:
Zeitmodell B: Mittwochabend und jeden 2. Samstag
Zeitmodell C: Freitag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Nach dem ersten Studienjahr kann das Höhere Wirtschaftsdiplom (HWD) erlangt werden.

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhalten die Teilnehmenden den internen Titel "Technische Kauffrau/Technischer Kaufmann KV Schweiz".

Links

berufsberatung.ch