Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Projekt- und Werkstattleiter/in im Schaltanlagenbau

Eidg. Fachausweis BP

VSAS - Verband Schaltanlagen und Automatik Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Biel BE (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Elektronik, Mikrotechnik

Swissdoc

7.555.22.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Modul 1 Elektrotechnik
  • Modul 2 Automatisierung
  • Modul 3 Schaltanlagenplanung
  • Modul 4 Schaltanlagentechnik
  • Modul 5 Projektleiter/Werkstattleiter: Projektleitung, Kalkulation Arbeitssicherheit, Personalführung

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis als Automatiker/in oder gleichwertige 4-jährige Grundbildung und eine 2-jährige praktische Tätigkeit im Bereich des Schaltanlagen- oder Steuerungsbau
  • Eidg. Fähigkeitszeugnis als Automatikmonteur/in oder einer gleichwertigen 3-jährigen Grundbildung und eine 3-jährige praktische Tätigkeit im Bereich des Schaltanlagen- oder Steuerungsbau
  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis und eine 4-jährige praktische Tätigkeit im Bereich des Schaltanlagen- oder Steuerungsbau
Zulassung zur Berufsprüfung gemäss eidg. Reglement.

Kosten

CHF 14'860.-
CHF 12'384.- für Mitglieder; Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Materialien.

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung:
Projekt- und Werkstattleiter/in im Schaltanlagenbau mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Biel BE (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

1.5 Jahre (16 Modulkurswochen zu je 40 Lektionen)
In der Regel 1 Modulkurswoche pro Monat

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Module können auch einzeln gebucht werden.

Links