Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Technischer Kaufmann/Technische Kauffrau

Eidg. Fachausweis BP

TEKO Schweizerische Fachschule - Basel

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.8.0

Aktualisiert 14.07.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Technischen Kaufleute finden in praktisch allen Branchen eine Einsatzmöglichkeit, sei dies als Einkäufer, technischer Berater, Sachbearbeiter im Kundendienst, Verantwortlicher für die Materialwirtschaft oder als Verkäufer. Sie sind dank ihrer umfassenden Ausbildung von der Unternehmung vielseitig und flexibel einsetzbar.

Aufbau der Ausbildung

siehe Website (Lehrplan)

Voraussetzungen

Zulassung

Grundsätzlich steht die Ausbildung allen offen. Zur eidg. Schlussprüfung wird jedoch nur zugelassen, wer
?eine mindestens 3-jährige Lehre in einem technischen Beruf erfolgreich abgeschlossen hat oder gleichwertige Ausweise besitzt,
?seit Lehrabschluss zum Zeitpunkt der eidg. Prüfung eine mindestens 3-jährige Praxis mit technischer Tätigkeit ausweisen kann.

Teilnehmerkreis: Damen und Herren,
?welche die Übernahme von betriebswirtschaftlichen Aufgaben in einem technischen Betrieb anstreben.
?welche ihre anspruchsvolle Tätigkeit im Einkauf, Offertwesen, Aussendienst oder in der Administration verbessern möchten.
?welche eine berufliche Selbstständigkeit planen oder bereits verwirklicht haben.

Kosten

siehe Website (Kosten)

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

April und Oktober

Dauer

Abendschule: 3 - 4 Abende pro Woche, Dauer 2 Jahre

Tag-/Abendschule: 1 Wochentag und 1 Abend pro Woche, Dauer 2 Jahre

Intensivlehrgang: 3 Tage pro Woche, Dauer 1 Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Label

  • Modell F