Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Techniker/in Maschinenbau

Diplom HF

Juventus Schulen > Juventus Technikerschule HF

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich 1 (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Metall, Maschinen

Swissdoc

7.553.2.0

Aktualisiert 04.07.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden werden zielgerichtet auf zukünftige Führungsaufgaben vorbereitet.

Inhalt

Grundstudium mit Fokus auf naturwissenschafltichn, sprachlischen und Management Grundlagen sowei einer fundierten breitabgestützten Maschinenbau-Grundausbildung

  • Sprachliche Grundlagen: Korrespondenz in Deutsch und Englisch, Erstellen professioneller technischer Dokumentationen und Werbeunterlagen
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen: Höhere Mathematik und Geometrie und Physik
  • Management ausbildung:
  • Grundlagen Konstruktion

Fachstudium:

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Grundlagen Elektronik
  • Angewandte Berechnungen und Konstruktion

Fakultativ: Vorkurs Mathematik

Voraussetzungen

Zulassung

Abschluss in einem einschlägigen Beruf wie:

  • Polymechaniker/-in EFZ (Maschinenmechaniker/-in, Werkzeugmacher/-in)
  • Automobil Mechatroniker/-in EFZ (Automechaniker/-in)
  • Automatiker/-in EFZ
  • Anlagen- und Apparatebauer/-in
  • Produktionsmechaniker/-in EFZ
  • Konstrukteur/-in EFZ (Maschinenzeichner/in)
  • Physiklaborant/-in
  • Kunststofftechnologe/-in EFZ
  • Formenbauer/-in EFZ (Technischer Modellbauer/-in)

Oder gymnasiale Maturität mit mehrjähriger Berufspraxis, idealerweise in der Maschinenbranche

Kosten

CHF 2280.- pro Semester

Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Prüfungen.

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Nach externer Prüfung: dipl. Techniker/in HF Maschinenbau

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich 1 (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar und September, genaue Daten auf Anfrage oder gemäss Website der Schule.
Der Vorkurs Mathematik (fakultativ) startet im Juni/Juli.

Dauer

6 Semester
Unterricht: 1 Abend und 1 Nachmittag pro Woche sowie 7 Samstagvormittage pro Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch