Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Schneesportlehrer/in

Eidg. Fachausweis BP

Swiss Snowsports

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Belp (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Sport, Bewegung

Swissdoc

7.721.13.0

Aktualisiert 24.04.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Schneesportlehrer/innen unterrichten grösstenteils Kinder und Jugendliche aber auch Erwachsene. Das Niveau jedes Gastes ist unterschiedlich, seine Betreuung individuell. Aufgabe von Schneesportlehrer/innen ist die Gestaltung eines lernwirksamen Einzel- und Gruppenunterrichts für Einsteigende, Fortgeschrittene und Könner/innen.

Die Ausbildung zum/zur Schneesportlehrer/in mit eidg. Fachausweis umfasst folgende Modulabschlüsse:

  • Module ZA, NH, ME, TE, FS, SR, WM, EH1, IK, VT, TR
  • Praktikum von 80 Tagen, davon mind. 40 Tage in einer bewilligten, kommerziell tätigen Schneesportschule mit aktivem Ausbildungsleiter

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung.

Aufbau der Ausbildung

Module:

  • Zulassungsprüfung ZA
  • Nothilfekurs NH
  • Methodik ME
  • Technik TE

Teilabschluss Stufe "Aspirant SSSA"

  • Ersthelfer Stufe 1 EH1
  • Sicherheit und Rettung SR
  • Praktikum 1
  • Instruktorenkurs IK

Teilabschluss Stufe "Instructor SSSA"

  • Praktikum 2
  • ein Wahlmodul
  • Varianten und Touren VT
  • Tourismus und Recht im Schneesport TR

Berufsprüfung

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

a) 80 Tage praktische Ausbildung (Praxiserfahrung), wovon 40 Tage in einer Schneesportschule mit Verbandszugehörigkeit beim Trägerschaftsverband

b) erforderlichen Modulabschlüsse Gleichwertigkeitsbestätigungen verfügt.

Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Reglement.

Anmeldung

siehe Kursausschreibungen auf der Website des Anbieters

Kosten

siehe Kursausschreibungen auf der Website des Anbieters

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

nach externer Prüfung: Schneesportlehrer/in mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Belp (BE)

Die Kurse finden an verschiedenen Orten in der Schweiz statt.

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Kursausschreibungen auf der Website des Anbieters

Dauer

137.5 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch