Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Verkaufsleiter/in

Eidg. Diplom HFP

Swiss Marketing Institute AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Köniz (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Swissdoc

7.613.15.0

Aktualisiert 24.07.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Verkaufsleiterin / der Verkaufsleiter zeichnet verantwortlich für verschiedene absatzorientierte Funktionen, welche von der Grosskundenbetreuung bis zur Leitung von ganzen Absatzorganisationen gehen. Im Zentrum seiner/ihrer Aufgaben steht die Konzipierung, Planung und Führung der Verkaufs- und Vertriebsorganisation. Für die Umsetzung der gewählten Strategie steuert und koordiniert er/sie die ausführenden Bereiche wie z.B. Aussendienst, Innendienst und Logistik.

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. höhere Fachprüfung.

Aufbau der Ausbildung

Allgemeine & überfachliche Handlungsfelder

  • HF 1: Managementaufgaben wahrnehmen
  • HF 2: Markt, Umfeld und Trends analysieren
  • HF 3: Marktleistung gestalten
  • HF 4: Marktbearbeitung realisieren

Vertiefende Handlungsfelder

  • HF 5: Verkaufsstrategie entwickeln
  • HF 6: Offertprozess steuern
  • HF 7: Verkaufsprozess steuern

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

a) eidg. Fachausweis der branchenspezifischen Berufsprüfungen (Verkaufsfachmann/-frau), Diplom einer anderen höheren Fachprüfung, Diplom einer höheren Fachschule oder Diplom einer Fachhochschule oder einer Hochschule 
und
Nachweis von mind. 3 Jahre Praxis in leitender und/oder objektverantwortlicher Funktion im Verkauf

oder

b) eidg. Fähigkeitszeugnis einer mind. 3-jährigen beruflichen Grundbildung, Diplom einer anderkannten Handelsmittelschule oder Fachmittelschule oder Maturitätszeugnis
und
Nachweis von mind. 6 Jahre Praxis, davon 3 Jahre in leitender und/oder objektverantwortlicher Funktion.

Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Prüfungsordnung.

Link zur Zulassung

Anmeldung

Anmeldefrist: beim Anbieter nachfragen. Die Anmeldung erfolgt online.

Kosten

CHF 13'980.- exkl. Prüfungsgebühren

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Nach externer Prüfung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Köniz (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Juni

Dauer

12 Monate
Unterricht: Montag, Nachmittag - Abend (6 Lektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch