Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch ist das Portal am Mittwoch, 28. Oktober zwischen 17:00 Uhr und 20:00 Uhr nicht verfügbar.

Suche

Marketingleiter/in

Eidg. Diplom HFP

Swiss Marketing Institute AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Köniz (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Werbung, Marketing, PR

Swissdoc

7.612.2.0

Aktualisiert 24.07.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der/die Marketingleiter/-in einer Unternehmung ist verantwortlich für Marketing und Vertrieb. Im Zentrum der Aufgaben steht die Entwicklung der Marketingstrategie der Unternehmung (oder Teile davon). Für die Umsetzung der gewählten Strategie steuert und koordiniert er/sie ausführende Unternehmensbereiche wie z.B. Verkauf, Marketingkommunikation, Logistik und Produktentwicklung.

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. höhere Fachprüfung.

Aufbau der Ausbildung

Allgemeine & überfachliche Handlungsfelder

  • HF 1: Managementaufgaben wahrnehmen
  • HF 2: Markt, Umfeld und Trends analysieren
  • HF 3: Marktleistung gestalten
  • HF 4: Marktbearbeitung realisieren

Vertiefende Handlungsfelder

  • HF 5: Strategien und Konzepte entwickeln
  • HF 6: Nachfragegenerierung steuern
  • HF 7: Umsetzung sicherstellen

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

  • a) eidg. Fachausweis der branchenspezifischen Berufsprüfungen (beispielsweise Marketingfachmann/-frau), Diplom einer anderen höheren Fachprüfung, Diplom einer höheren Fachschule oder Diplom einer Fachhochschule oder einer universitären Hochschule
    und
    Nachweis von mind. 3 Jahre Praxis in leitender und/oder objektverantwortlicher Funktion im Marketing

    oder

  • b) eidg. Fähigkeitszeugnis einer mind. dreijährigen beruflichen Grundbildung, Diplom einer anerkannten Handelsmittelschule oder Fachmittelschule oder Maturitätszeugnis
    und
    Nachweis von mind. 6 Jahren Praxis im Marketing, davon 3 Jahre in leitender und/oder objektverantwortlicher Funktion

Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Prüfungsordnung

Link zur Zulassung

Anmeldung

Anmeldefrist: Mai. Die Anmeldung erfolgt online.

Kosten

CHF 15'980.- exkl. Prüfungskosten

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Nach externer Prüfung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Köniz (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Juni

Dauer

12 Monate
Unterricht: Montag, Nachmittag - Abend (6 Lektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch