Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Schweissfachmann/Schweissfachfrau (IWS)

Abschluss Verband - Eidg. Fachausweis BP

SVS/ASS Schweizerischer Verein für Schweisstechnik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Metall, Maschinen

Swissdoc

7.554.7.0

Aktualisiert 22.01.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Module:

  • Grundlagenausbildung IWS 0
  • Hauptkurs IWS I
  • Schweisstechnische Praxis IWS II
  • Hauptkurs IWS III
  • Schweissfachmannprüfung IWS/SFM


Lernziel

Ausbildung und Prüfung gemäss IWS-Richtlinie des International Institute of Welding (IIW) und der Prüfungsordnung über die Berufsprüfung für Schweissfachleute des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI).

Voraussetzungen

Zulassung

  • Berufsleute der Metallbranche (Abschluss mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) bzw. EQF-Level 3) oder gleichwertige Qualifikation sowie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung mit schweisstechnischem Bezug oder
  • Ausbildung als Ingenieur, dipl. Techniker HF Metallbau, Metallbaumeister (mit eidg. Diplom), Werkstatt- und Montageleiter (mit eidg. Fachausweis), Metallbaukonstrukteur (mit eidg. Fachausweis) oder Betriebsfachmann (mit eidg. Fachausweis) in der Metallbranche mit mind. 2 Jahren Berufserfahrung in der Schweisstechnik oder
  • Inhaber mit IWP-Diplom und mind. 2 Jahren Berufserfahrung in der Schweisstechnik

Kosten

siehe Homepage

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Nach externer Prüfung:
Schweissfachmann/-fachfrau mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website

Dauer

4 Module à 5 - 20 Tage, Unterricht am ganzen Tag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch