Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Immobilienbewirtschafter/in

Eidg. Fachausweis BP

SVIT Graubünden

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Chur (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Treuhand, Rechnungswesen, Controlling, Immobilien

Swissdoc

7.614.10.0

Aktualisiert 25.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Recht (ZGB, OR, Mehrwertsteuergesetz)
  • Bauliche Kenntnisse (Bautechnik, Planungs- und Baurecht)
  • Personalführung
  • Reporting an Eigentümer/Auftraggeber
  • Bewirtschaftung von Stockwerkeigentum
  • Bewirtschaftung von Mietliegenschaft
  • Mietrecht und Mietvertrag
  • Vermietungsaktivitäten
  • Hauswartung
  • Versicherungswesen
  • Mietzinsinkasso (SchKG)
  • Liegenschaftenbuchhaltung
  • Heiz- und Nebenkostenabrechnung
  • Gebäudeunterhalt, Renovation, Sanierung und Erneuerung

 

Lernziel

Absolventen sind fähig,

  • ...ein kleines Bewirtschaftungsteam (2 – 3 Personen) zu führen.
  • ...Objekte zu bewirtschaften in technischer Hinsicht
  • ...Objekte zu bewirtschaften in kaufmännischer Hinsicht
  • ...die Liegenschaftenbuchhaltung und das Mahn- und Inkassowesen zu führen.
  • ...Reportings für die Eigentümer zu erstellen.
  • ...Stockwerkeigentum/Miteigentum zu bewirtschaften.

Voraussetzungen

Zulassung

  • eidg. Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen beruflichen Grundbildung oder
  • gymnasiale Maturität
  • Abschluss einer höheren Fachschule
  • eidg. Fachausweis oder eidg. Diplom
  • oder eine gleichwertige Ausbildung

Dazu müssen die Kandidatinnen und Kandidaten zum Zeitpunkt der Prüfung über mindestens drei Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft nach Abschluss dieser Vorbildung ausweisen können. Von dieser Fachpraxis müssen mindestens zwei Jahre in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein erbracht worden sein.

Kandidatinnen oder Kandidaten, welche über keine dieser Vorbildungen verfügen, werden zur Prüfung zugelassen, wenn sie sich zum Zeitpunkt der Prüfung über fünf Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft ausweisen können. Von dieser Fachpraxis müssen mindestens zwei Jahre in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein erbracht worden sein.

Kosten

Preis für SVIT-Mitglieder: CHF 9'700
Preis für übrige Teilnehmer: CHF 10'500

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

nach externer Prüfung:
Immobilienbewirtschafter/in mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Chur (GR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

alle zwei Jahre

Dauer

2 Semester, ca. 340 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links