Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Berufsbildner/in (Kursausweis)

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Schweizerische Technische Fachschule Winterthur (STFW)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

9.710.8.0

Aktualisiert 30.08.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden erhalten nach dem lückenlosen Besuch des 5-tägigen Seminars den amtlichen Berufsbildnerausweis, der zur Ausbildung von Lernenden berechtigt.

  • Grundlagen der Führung
  • Veränderte Führungsanforderungen im Betrieb
  • Welchen Führungsstil pflegen Sie?
  • Wie motiviert man richtig?
  • Berufsfindung des Jugendlichen
  • Ausbildungsvertrag: Rechte und Pflichten der Parteien
  • Anlehre
  • Ausbildung im Lehrbetrieb
  • Kommunikation und Konfliktlösung
  • Beruflicher Unterricht, Schule, Einführungskurse
  • Lehrabschlussprüfung
  • Weiterbildung
  • Behörde, Aufsicht und Vollzug
  • Ausbildungsfinanzierung
  • Die Berufsbildung vor neuen Herausforderungen
  • Gesundheitsvorsorge

Voraussetzungen

Zulassung

Eidgenössischer Fähigkeitsausweis

Kosten

CHF 710.-
Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Eidg. anerkannter Kursausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mehrmals jährlich, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

5 Tage, Blockkurse zu 2 und 3 Tagen.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der Basiskurs für Berufsbildner (Lehrmeisterkurs) mit der eidg. Ausbildungsbewilligung (Art. 44 BBV) ist für folgende Lehrgänge zwingend, um den den eidg. Fachausweis zu erlangen:
  • Automobildiagnostiker/in
  • Elektro-Sicherheitsberater/in
  • Elektro-Projektleiter/in
  • Chefmonteur/in Heizung
  • Spengler-Polier/in
  • Telematik-Projektleiter/in

Links