Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Chefmonteur/in Heizung

Eidg. Fachausweis BP

Schweizerische Technische Fachschule Winterthur (STFW)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung

Swissdoc

7.440.16.0

Aktualisiert 29.08.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidg. Berufsprüfung vor.

Chefmonteure Heizung sind in Betrieben der Gebäudetechnikbranche im Kader tätig. Sie sind dort für die technische und administrative Leitung von Montagearbeiten zuständig, von der Materialbestellung bis zur Abnahme des Werkes. Sie planen und koordinieren die Arbeiten, welche sie mit ihren Mitarbeitenden ausführen.

Der Lehrgang besteht aus folgenden Modulen:

  • Schweisstechnik
  • Rohrinstallation
  • Auftragsabwickling
  • Wärmelehre
  • Bautechnik
  • Messen, Steuern, Regeln (MSR)
  • Gebäudetechnik
  • Hydraulik
  • Fachrechnen
  • Fachzeichnen
  • Heiztechnik
  • Rechtsgrundlagen
  • Kalkulation
  • Personalführung 

Voraussetzungen

Zulassung

Prüfungszulassung:
 
  • Fähgikeitszeugnis als Heizungsinstallateur und mind. 2 Jahre Berufserfahrung in der Heizungsbranche nach Abschluss der Grundbildung oder
  • Fähigkeitsausweis eines verwandten Berufs und mind. 4 Jahre Berufserfahrung in der Heizungsbranche nach Abschluss der Grundbildung
  • Berufsbildnerkurs

Kosten

CHF 11'900.-, alle Kantone ohne AG, BE, GR
CHF 17'100.-, Kantone AG, BE, GR

Für Teilnehmende die dem GAV Schweiz. Gebäudetechnikbranche suissetec unterstellt sind, reduzieren sich ihre Kosten um CHF 3500.-.

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

März, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

3 Semester, Freitagnachmittag und Samstag.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links