?global_aria_skip_link_title?

Suche

Polizist/in

Eidg. Fachausweis BP

Stadtpolizei Winterthur Personaldienst

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Sicherheit, Polizei

Swissdoc

7.622.9.0

Aktualisiert 15.06.2021

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidg. Berufsprüfung.

Voraussetzungen

Zulassung

Anforderungen:

  • Analytisches Denkvermögen, rasche Auffassungsgabe
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Sicheres Auftreten und gute Umgangsformen
  • Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein, Loyalität
  • Belastbarkeit und Selbstdisziplin
  • Kommunikations- und Kritikfähigkeit

Zulassungskriterien:

  • Schweizer Bürgerrecht, Personen ohne Schweizer Pass müssen sich verpflichten, bis zur Zwischenvereidigung die Schweizer Staatsbürgerschaft zu erwerben
  • Alter zwischen 20- und 39-jährig bei Schuleintritt
  • Berufsabschluss mit Fähigkeitszeugnis oder gleichwertige Ausbildung (Matura, Studierende mit mindestens einjähriger Erwerbstätigkeit o. Ä.)
  • Mindestgrösse Frauen und Männer: 160 cm
  • Einwandfreier Leumund und geordnete finanzielle Verhältnisse
  • Gute IT-Anwender- und Deutschkenntnisse
  • Führerausweis (auf Probe genügt)
  • Tätowierungen sind grundsätzlich erlaubt. Untersagt sind Tätowierungen, die vom Motiv und/oder Inhalt her nicht mit dem Polizeiberuf und der Berufsethik der Polizei vereinbar sind, sowie Tätowierungen an Gesicht und Händen.
  • Uneingeschränktes Gesichtsfeld, Farbwahrnehmungsfähigkeit
  • Bei politischen und religiösen Einstellungen sowie in der äusseren Erscheinung werden keine Extreme geduldet

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Das 1. Jahr findet in der Zürcher Polizeischule statt.

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

2 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Personaldienst
+41 52 267 21 86

berufsberatung.ch