?global_aria_skip_link_title?

Suche

Paartanzlehrer/in

Diplom / Zertifikat des Anbieters - Eidg. Fachausweis BP

Tanzschule Weindance

Kategorien
Ausbildungsort

Baden (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Sport, Bewegung

Swissdoc

7.721.31.0

Aktualisiert 20.09.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Tanzlehrer/innen für Paartanz erteilen Privat- und/oder Gruppenunterricht. Unterrichtet werden Social-, Standard-, Latin- und Swingtänze sowie Salsa, Tango Argentino und Modetänze. Die Kundschaft der ausgebildeten Tanzlehrer setzt sich aus Anfängern und Fortgeschrittenen aller Altersklassen zusammen.

Die Inhalte sind modular aufgebaut. Äquivalente Vorleistungen und andere Ausbildungen können nach Beurteilung durch eine Fachkommission angerechnet werden.

Aufbau der Ausbildung

Modul Tanz: Social, Latin, Standard, Salsa, Tango Argentino, Swing

Modul Musik: Musiklehre, Musik und Tanz

Modul Unterrichten: Berufspraxis, Didaktik/Methodik, Pädagogik, Psychologie

Modul Allgemeinbildung: Anatomie, Spiraldynamik, Recht, Wirtschaft, Prävention, Verbandsorganisation

Abschlussprüfung

Voraussetzungen

Zulassung

Abgeschlossene Berufsausbildung, Matura oder Lehrvertrag bei einer Tanzschule.

Eintrittstest

Anmeldung

Siehe Website des Veranstalters.

Kosten

Die Kosten belaufen sich je nach Vorbildung auf ca. CHF 1'200.- je Semester, exklusive Prüfungsgebühren und Fachliteratur.

Subventionen:

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung:

https://berufsberatung.ch/dyn/show/3880

 

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters
  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Paartanzlehrer/in mit eidgnössischem Fachausweis und
diplomierte/r Tanzlehrer/in swissdance (Tanzlehrer-Verband der Schweiz).

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Baden (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

in der Regel 4 Jahre. Je nach Vorleistungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie zeitlichen Möglichkeiten der Person kann sie kürzer oder länger dauern.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch