Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Flugverkehrsleiter/in

Diplom HF

skyguide

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Dübendorf (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Fahrzeuge, Verkehr

Swissdoc

7.634.6.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalt

Aerodynamik, Flugzeugkenntnis, Flugwetterkunde, Fernmeldedienst, Navigation, Luftfahrtinformationsdienst, Luftrecht, engl. Fachsprache, Radiotelefonie, Simulationstraining, Berufs-u.Rechtsfagen

Lernziel

Lizenzierung zum Flugverkehrsleiter/zur Flugverkehrsleiterin (ausgestellt vom Bundesamt für Zivilluftfahrt)

Ablauf

1 Jahr Grundausbildung im Skyguide Training Center in Wangen bei Dübendorf. 2. Jahr betriebliche Ausbildung in Zürich, Genf oder auf einem regionalen Flugplatz.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Maturitätszeugnis oder eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ
  • Schweizer Bürger/in (für die militärische Ausbildung) oder Niederlassung C oder EU-Bürger mit Aufenthaltsbewilligung B (für die zivile Ausbildung)
  • Alter: 18 - 30 Jahre (es zählt der Jahrgang bei Ausbildungsbeginn)
  • Bei Ausbildungsbeginn sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Medizinische Tauglichkeit (spezielle Anforderungen an das Sehvermögen)
  • Erfolgreicher Abschluss einer dreistufigen Eignungsabklärung
  • Die medizinische Tauglichkeit wird zwischen bestandener Aufnahmeprüfung und Ausbildungsbeginn abgeklärt.
  • Logisches Denkvermögen und Fähigkeit zu Mehrfacharbeiten, psychisch belastbar und teamfähig, hohes Verantwortungsbewusstsein und grosse Zuverlässigkeit

Kosten

Keine, die Ausbildung wird vergütet

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Dübendorf (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mehrmals jährlich, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

2 1/2 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links