Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Detailhandelsfachmann/Detailhandelsfachfrau EFZ (Nachholbildung Art. 32 BBV)

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

SIU Schweizerisches Institut für Unternehmerschulung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsabschluss für Erwachsene

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Berufsabschluss für Erwachsene - Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Swissdoc

5.000.17.0 - 5.613.8.0 - 5.613.9.0

Aktualisiert 17.05.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Vorbereitung auf das Qualifikationsverfahren für den Lehrabschluss für Erwachsene im Detailhandel.

Als erwachsene Person können Sie den Lehrabschluss nachholen und trotzdem berufstätig bleiben. Das heisst, Sie brauchen keinen Lehrvertrag und werden auch nicht zum Lehrlingslohn arbeiten müssen. Ihre Berufserfahrung im Detailhandel ersetzt die betriebliche Ausbildung im Lehrbetrieb. Die schulische Ausbildung können Sie berufsbegleitend absolvieren. Den Unterricht werden Sie gemeinsam mit anderen Erwachsenen besuchen und haben so auch die Möglichkeit ein berufliches Netzwerk aufzubauen.

Aufbau der Ausbildung

Inhalt

  • Deutsch
  • Englisch
  • Wirtschaft
  • Gesellschaft
  • Detailhandelskenntnisse

Voraussetzungen

Zulassung

Mindestens 5 Jahre Berufspraxis, davon 3 Jahre im Detailhandel.

Kosten

CHF 7'990.-

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Nach externer Prüfung: Detailhandelsfachfrau/-mann mit eidg. Fähigkeitszeugnis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Regelmässig, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

knapp 2 Jahre
Unterricht: 1 Tag pro Woche

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch