Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Premium-Bildungsgang HFNH Homöopathie

Diplom HF

SHI Homöopathie Schule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zug (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

7.725.17.0

Aktualisiert 06.11.2018

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Mit dem Premium Bildungsgang hfnh, begleiten wir Sie in der Berufspraxis und bereiten Sie auf den zweiten Teil der eidgenössischen HFP vor.

Die SHI Homöopathie Schule ist Mitglied der Höheren Fachschule für Naturheilverfahren und Homöopathieund führt in deren Auftrag die Homöopathie-Ausbildung durch. Im Bereich Alternativmedizin ist die hfnh des Kantons Zug die einzige Höhere Fachschule in der Schweiz mit staatlicher Anerkennung.

Beschreibung des Angebots

Die SHI Homöopathie Schule legt grossen Wert auf einen hohen Ausbildungsstandard. Deshalb bietet sie eine umfassende und vertiefte Ausbildung mit hoher Gesamtstundenzahl sowohl in Medizin wie auch in klassischer Homöopathie an.

Die Vertiefung der Homöopathie-Ausbildung ist ausgesprochen praxisorientiert. Gefördert wird hauptsächlich der Transfer der Fachkompetenzen in die Praxis, die Vertiefung der Jus-Methode und der Berufskompetenzen. Das klinische Training mit Patienten ist ein wertvoller Bestandteil dieser Ausbildung. Die Sprechstunden von Dr. M. S. Jus werden live in den Schulraum übertragen. Alle Fälle werden von Dr. M. S. Jus erklärt und differenziert analysiert. Die Supervision von eigenen Patientenfällen ist Bestandteil des Unterrichts.

Das Praktikum resp. Mentorat bei erfahrenen Homöopathen fördert zusätzlich den Transfer in die Praxis. 

Die Vertiefung in Homöopathie und Medizin kann berufsbegleitend zur eigenen Praxistätigkeit absolviert werden

Voraussetzungen

Zulassung

Für die Aufnahme ist der erfolgreiche Abschluss des Diplomlehrganges in Homöopathie (dipl. Homöopath SHI), der Abschluss einer äquivalenten Ausbildung bei einem andern Bildungsanbieter oder das Zertifikat der OdA AM nötig..

Kosten

CHF 13'000.-

(Prüfungsgebühren CHf 3'300.-)

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Dipl. Homöopath/in hfnh

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zug (ZG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Der Premium-Bildungsgang hfnh ist aufbauend auf den Diplomlehrgang und beginnt im August 2022.

Dauer

1 Jahr (1-2 Tage pro Woche à 8 Stunden pro Tag)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die medizinischen Fächer werden themenorientiert behandelt. Praktische Umsetzung nimmt grossen Stellenwert ein.

Links

berufsberatung.ch