?global_aria_skip_link_title?

Suche

Schützen und Instandstellen von Stahlbetonbauten

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Schweizerischer Verband Bautenschutz - Kunststofftechnik am Bau

Kategorien
Ausbildungsort

Aarwangen (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Hochbau, Tiefbau, Holzindustrie

Swissdoc

9.430.2.0

Aktualisiert 20.09.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Dieser 5-tägige, PariFonds Bau berechtigte Lehrgang richtet sich an Verarbeiter, Baufachleute auf der Stufe Bauführer, Vorarbeiter und Spezialisten, die auf dem Gebiet der Bauwerksanierung von der Betontechnologie über Betonschäden, Korrosionsschutz hin bis zur Beschichtung verantwortlich sind. Fachleute (Planer wie auch Bauleiter), die sich mit der Planung, der Rationalisierung, der Materialbeschaf-fung sowie der Kontrolle und Qualitätssicherung befassen, werden ebenfalls grossen Nutzen aus diesem Weiterbildungskurs ziehen können.

 Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

siehe Website des Anbieters.

Anmeldung

siehe Website des Anbieters.

Kosten

CHF 1'520.- für VBK-Mitglieder,
CHF 1'790.- für Nichtmitglieder
inkl. Kursdokumentation, Kurs- und Prüfgebühr, Mittagessen, Pausengetränke

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarwangen (BE)

AZ-VBK, ZAR Ausbildungszentrum, 4912 Aarwangen

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website des Anbieters.

Dauer

5 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch