?global_aria_skip_link_title?

Suche

Bautenschutz-Fachmann/ -Fachfrau

Eidg. Fachausweis BP

Schweizerischer Verband Bautenschutz - Kunststofftechnik am Bau

Kategorien
Ausbildungsort

Aarwangen (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Hochbau, Tiefbau, Holzindustrie

Swissdoc

7.430.27.0

Aktualisiert 20.09.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Bautenschutz-Fachfrauen und Bautenschutz-Fachmänner sind Fachpersonen mit ausgewiesenen und umfassenden Kenntnissen in den Bereichen Schutz und Instandstellung von Bauwerken sowie Bauabdichtungen. Diese können sie beispielsweise in den folgenden Unternehmungen sowohl im Hoch- als auch im Tiefbau gezielt einsetzen:

• Bauunternehmungen

• Abdichtungsunternehmungen

• Bodenbeschichtungsunternehmen

• Spezialunternehmen

• Maler- und Gipserunternehmungen

 

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

siehe Website des Anbieters.

Anmeldung

siehe Website des Anbieters.

Kosten

CHF 8980.- VBK-/SBV-/SMGV- PAVIDENSA-Mitglieder
CHF 10’440.- Nicht-Mitglieder
inkl. Ausbildungsgebühr, Ausbildungsunterlagen, Mittagessen, Getränke
CHF 1460.- Prüfungsgebühr (Parifonds Bau berechtigt)

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung:

https://berufsberatung.ch/dyn/show/3880

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Bautenschutz-Fachmann / Bautenschutz-Fachfrau mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarwangen (BE)

AZ-VBK, ZAR Ausbildungszentrum, 4912 Aarwangen

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website des Anbieters.

Dauer

Teil 1: 22 Tage, Teil 2: 20 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch