Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 25. September zwischen 18:00 Uhr und 00:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

Techniker/in Metallbau

Diplom HF

Allgemeine Gewerbeschule Basel - Höhere Fachschule für Technik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Metall, Maschinen

Swissdoc

7.554.1.0

Aktualisiert 30.04.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Dipl. Techniker/innen HF Fachrichtung Metallbau leiten ein kleineres oder mittleres Unternehmen oder bekleiden in einem grösseren Betrieb eine Stabs- oder Linienfunktion, z.B. in der Produktionsplanung, Verkaufsplanung oder als Projektleiter/in. Dipl. Techniker/innen absolvieren eine solide betriebswirtschaftliche und technische Ausbildung zur Vorbereitung auf Führungspositionen als zentrale Schnittstelle zwischen Planung, Entwicklung und Konstruktion auf der einen und Realisation und Produktion auf der anderen Seite. Sie übernehmen anspruchsvolle Aufgaben wie die Entwicklung neuer Produkte, die Planung und Konstruktion, die praktische Umsetzung von Konzepten und Projekten aller Art. Durch die Erfahrung und das Wissen sind sie in der Lage, die richtigen unternehmerischen Entscheide zu treffen und die entsprechenden Massnahmen in die Wege zu leiten. Eine Kader- oder Linienfunktion erfordert die Fähigkeit zur Teamarbeit und Freude an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit. Die Verantwortung für hohe Sachwerte, die Sicherheit am Arbeitsplatz, Produktionsprozesse usw. bedingt geistige Beweglichkeit, gute Kommunikationsfähigkeit sowie Gewandtheit im Umgang mit Menschen. Dipl. Techniker/innen verfügen dank ihrer fundierten Ausbildung und der Nähe zur betrieblichen Praxis über ein kompetentes Fachwissen im Bereich Metall und Metallwerkstoffe.

Aufbau der Ausbildung

Allgemeinbildung, Naturwissenschaftl. Fächer, Mathematik, Konstruktionslehre, Verfahrenstechnik, Technologie u.a.m.

Voraussetzungen

Zulassung

- Abgeschlossene Lehre als Metallbauer/-in oder
- Metallbaukonstrukteur/-in
- oder gleichwertige Ausbildung.

Bestehen der Aufnahmeprüfung gemäss Ordnung SMT (BM - Absolventen, prüfungsfreie Aufnahme). 2 Jahre (24 Monate) Metallbaupraxis

Kosten

CHF 700.- pro Semester, exkl. Material

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Dipl. Techniker/in HF Metallbau

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August 2018

Dauer

5 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Auskunft und Sekretariat:
Frau E. Baumann, Tel. +41 61 695 62 25, esther.baumann@bs.ch

berufsberatung.ch