Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Lichtplaner/in SLG 1 Indoor / Outdoor

Abschluss Verband

Schweizer Licht Gesellschaft SLG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Bauplanung, Landesplanung

Swissdoc

9.420.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Ausbildung wird mit zwei Vertiefungsrichtungen angeboten: Lichtplaner/in Indoor: Innenanlagen
Lichtplaner/in Outdoor: Aussenbeleuchtung

  • Mathematik, nötige Formeln und Berechnungen
  • Energietechnische Grundlagen
  • Grundlagen der Lichttechnik und Lichtplanung
  • Lichtquellen, Technik und Anwendung
  • Leuchten, die verschiedenen Typen und deren Aufbau
  • Berechnungen und Messung von Licht
  • Praktische Übungen

Lernziel

  • Kennen und verstehen der physikalischen, mathematischen und elektrotechnischen Grundlagen, soweit sie für das Verständnis der Kursinhalte erforderlich sind
  • Anwenden der lichttechnischen Grundbegriffe und Parameter
  • Kennen und verstehen der wichtigsten Grundlagen der physiologischen Optik und des psychophysischen Einflusses des Lichtes auf den Menschen
  • Befähigung zur kritischen Beurteilung von entsprechenden Aussagen, Plänen und Anwendungen
  • Anwendung des Gelernten in konkreten Aufgabenstellungen

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mathematikkenntnisse auf Stufe des dritten Jahres der Sekundarstufe I (die SLG bietet einen "Vorkurs Mathematik" an)
  • Grundkenntnisse im Bereich Elektrotechnik sind von Vorteil

Kosten

CHF 3'500.-
CHF 2'800.- SLG-Mitglieder

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Zertifikat Lichtplaner/in SLG 1 Indoor resp. Lichtplaner/in SLG 1 Outdoor

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

6 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

3 Module zu je 2 Tagen (Freitag/Samstag)