Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Praxisadministrator/in

Abschluss Verband

Schule Zürich für Dentalassistentinnen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Swissdoc

7.611.67.0

Aktualisiert 08.01.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Praxisadministratorin ist das «administrative Gewissen» in der Zahnarztpraxis, entlastet sie doch ihre(n) Chef(in) in nicht-zahnmedizinischen Arbeiten.

Die Praxisadministratorin

  • beherrscht das Informatik-Praxissystem und erledigt die gesamte Korrespondenz;
  • wendet den Zahnarzttarif korrekt an;
  • verwaltet das Honorarwesen inkl. Debitorenkontrolle;
  • bewältigt das Personalwesen inkl. Versicherungen;
  • bildet Lernende aus;
  • verwaltet das Material- und Medikamentenlager.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Bestandener Lehrabschluss als Dentalassistentin mit eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder eine als gleichwertig anerkannte Ausbildung;
  • Mindestens zweijährige Berufspraxis als Dentalassistentin mit einem durchschnittlichen Beschäftigungsgrad von 50% oder mehr;
  • BAG-Röntgenberechtigung (sofern nicht im EFZ enthalten);

Kosten

siehe Webseite

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Fachausweis der schweizerischen Zahnärztegesellschaft SSO

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

18 Monate
Der Unterricht wird tageweise erteilt.

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Übersicht über die Gesundheitsberufe und Berufsausbildungen im Kanton Zürich siehe www.puls-berufe.ch

Links

berufsberatung.ch