?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 17. Mai zwischen 17:00 Uhr und 24:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

Gesundheitstrainer

Diplom / Zertifikat des Anbieters

SAFS Swiss Academy of Fitness und Sports

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH) - Bern (BE) - St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin - Sport, Bewegung

Swissdoc

7.720.1.0 - 7.721.6.0

Aktualisiert 09.05.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Absolvierenden sind Spezialistinnen und Spezialisten auf dem Gebiet der Gesundheitsförderung durch Bewegung und kennen sich mit den wichtigsten nichtübertragbaren Krankheitsbildern (Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Krankheiten der Atmungsorgane und Diabetes) aus. Sie sind fähig, Kunden und Kundinnen mit solchen Beschwerden/Erkrankungen zu betreuen und zu beraten. Sie erstellen individuelle, primär und sekundär präventiv wirksame Trainingsprogramme. Ziel ist es, Betroffene gegebenenfalls aus ihrer Passivität herauszuführen und deren körperliche Gesundheit durch Bewegung zu fördern, bzw. ihre Beschwerden zu lindern.

Die Ausbildung wird mit einer Theorieprüfung abgeschlossen.

Voraussetzungen

Zulassung

  • SAFS Fitness Betreuer/in oder gleichwertige Ausbildung   
  • Durcharbeiten der Studienunterlagen und der Lernplattform vor der Vor-Ort- / Online-Phase

Kosten

CHF 1'285.-, Ratenzahlung möglich

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Nach bestandener Prüfung: SAFS Diplom Gesundheitstrainer

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)
  • Bern (BE)
  • St. Gallen (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

regelmässig, Daten siehe Website des Anbieters

Dauer

Ca. 2 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch