Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Dentalhygieniker/in

Diplom HF

Prophylaxe Zentrum Zürich Höhere Fachschule für Dentalhygiene

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.723.17.0

Aktualisiert 09.06.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalt

Grundlagenfächer:

  • Allgemeine Pathologie
  • Anatomie
  • Physiologie
  • Chemie
  • Fachenglisch
  • Medizinische Anamnese
  • Mikrobiologie
  • Orale Histologie
  • Präventivmedizin und Sozialhygiene
  • Zell- und Gewebekunde

Hauptfächer

  • Ernährungslehre
  • Gesamtzahnheilkunde
  • Orale Pathologie
  • Parodontologie
  • Präventivzahnmedizin
  • Psychologie/Pädagogik
  • Radiologie/Strahlenschutz

Nebenfächer

  • Berufskunde
  • Dermatologie
  • Pharmakologie
  • Gymnastik/Rückenschulung

Seminare/Kolloquien

  • Einführung in die Ausbildung
  • Rhetorik
  • Fachliteratur
  • Durchführung von wissenschaftlichen Studien
  • Fach- und Praxisbezug
  • Repetitionen

Die praktischen Kurse im Labor bilden die Vorbereitung für die klinische Tätigkeit am Patienten. Unter Anleitung werden die Behandlungspositionen, das ergonomische Arbeiten und die Instrumentation an Uebungsmodellen (Puppen) ausgiebig trainiert und perfektioniert.

 Lernziel

Anstellung in einer privaten zahnärztlichen Praxis, einer Universitätsklinik, Schulzahnklinik, Pflege- und Behindertenheim, im öffentlichen Dienst, oder auf selbstständiger Basis in eigener Praxis.

Ablauf

1 Jahr Praktikum
1.  -  4. Semester: 38 Stunden theoretischer und praktischer Unterricht pro Woche
4. - 6. Semester Praktikum bei einem Zahnarzt, in der Schulzahnklinik, einem Spital oder Heim.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss auf Niveau Sekundarstufe II (obligatorische Schule plus abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung, Fachmittelschule, Matura oder Diplommittelschule)
  • Nothelferkurs
  • PC-Anwenderkenntnisse
  • Grundkenntnisse der englischen Sprache

Kosten

ca. CHF 16'000.-

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jährlich in Woche 38

Dauer

6 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Übersicht über die Gesundheitsberufe und Berufsausbildungen im Kt. Zürich finden Sie unter: www.pulsberufe.ch

Links