Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Verkaufsleiter/in

Eidg. Diplom HFP

NBW Netzwerk für betriebswirtschaftliche Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Urtenen-Schönbühl (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Swissdoc

7.613.15.0

Aktualisiert 24.01.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Verlauf der Ausbildung ist in vier Quartale unterteilt, die sich unterrichts- bzw. prüfungsmethodisch unterscheiden.

  • 1. Quartal: Basiswissen Management und Marketing
  • 2. Quartal: Basiswissen Management und Marketing / Vertiefungswissen Verkaufsmanagement bzw. Key-Account-Management
  • 3. Quartal: Ergänzung des Wissens, Fallstudienarbeit
  • 4. Quartal: Mündliches Prüfungstraining

Am Schluss wird die eidgenössische mündliche Prüfung anhand der obigen Methoden simuliert.

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. höhere Fachprüfung

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:


Abschluss einer branchenspezifischen Berufsprüfung und 3 Jahre Praxis in einer Kaderfunktion im Absatz und Verkauf oder
Abschluss einer Höheren Fachprüfung, Höheren Fachschule, Hochschule und 3 Jahre Praxis in einer Kaderfunktion im Absatz und Verkauf

oder
Abschluss einer 3-jährigen beruflichen Grundbildung, einer 2-jährigen beruflichen Grundbildung im Verkauf, einer anerkannten Handelsmittelschule oder einer gymnasialen Maturität und 6 Jahre Praxis, davon 3 Jahre in einer Kaderfunktion im Absatz und Verkauf.

Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Prüfungsordnung.

Kosten

CHF 5'940.- pro Semester oder CHF 1'020.- pro Monat exkl. Gebühr eidg. Prüfung

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Nach externer Prüfung: dipl. Verkaufsleiter/in

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Urtenen-Schönbühl (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober

Dauer

2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Tages- und Abendkurse

berufsberatung.ch