?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Märchen erzählen, Ausbildung Modul I

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Mutabor Märchenseminare

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zäziwil (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

9.734.11.0

Aktualisiert 02.11.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Märchenerzähler/innen als Brücke zwischen der alten Weisheit und dem Menschen der heutigen Zeit. Märchen frei zu erzählen ist eine ganz besondere Kunst. Die Märchenerzähler/innen vermitteln auf persönliche Art Lebensweisheiten in märchenhafter, lebendiger Form - ein alter Beruf mit neuen Möglichkeiten. Das Märchenhafte steckt auch in unserer Zeit - durch die Geschichtenerzähler/innen kann es wieder entdeckt werden. 

  • 1. Seminar: Erzählqualität mit der Bildsprache
  • 2. Seminar: Sprachliche Kompetenzen
  • 3. Seminar: Stimm- und Klangstrukturen
  • 4. Seminar: Akkustik und räumliche Atmosphäre
  • 5. Seminar: Körperausdruck und Gestik
  • 6. Seminar: Altersgerechtes Erzählen für Kinder
  • 7. Seminar: Auftrittsdramaturgie
  • Intensivtage: Erzählen in der Öffentlichkeit
  • Abschlussseminar: Kompetenzen des Erzählens

Voraussetzungen

Zulassung

Teilnahme an einem Einführungs-Seminar
Teilnahme am Netzwerk der Mutabor Märchenstiftung

Kosten

CHF 3'700.- zuzüglich Hauspauschale während der Wochenenden, Unterkunft und Vollpension während der Märchenwoche

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zäziwil (BE)

Seminarhotel Appenberg
Familie Mosimann
Appenbergstrasse 36
3532 Zäziwil

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website des Anbieters

Dauer

2 Jahre (7 Wochenendseminare, 1 Märchenwoche, 1 Abschlussseminar)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

berufsberatung.ch