Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kirchenmusiker/in Basisstufe C und Aufbaustufe B, Schwerpunkt Chorleitung

Diplom HF - Diplom / Zertifikat des Anbieters

Diözesane Kirchenmusikschule St. Gallen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Musik

Swissdoc

7.824.5.0 - 9.824.2.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Musikalische Allgemeinbildung

  • C-Ausbildung: Gehörbildung, Harmonielehre
  • B-Ausbildung: Gehörbildung, Harmonielehre, Formenlehre

Chorleitung

  • Chorleitung, Chorleitungspraxis, Stimmbildung, Partiturspiel, Kirchenmusikgeschichte, Literatur- und Stilkunde, Liturgische Gesangspraxis & Gregorianik, Gottesdienstgestaltung / Liturgik, Chor zusammen mit allen Studierenden der Kirchenmusiklehrgänge

Im Laufe des Schuljahrs finden zusätzlich 2 bis 4 gemeinsam gestaltete Projekt oder Konzerte statt.

 

Lernziel

Absolventen des Studiums Kirchenmusik mit Schwerpunkt Chorleitung sind befähigt, in einer kleineren oder mittleren Kirchgemeinde die vokalen Gruppierungen (Chöre, Scholen, Kantorengruppen) zu leiten. Sie verfügen über die Kompetenz, im Liturgieteam aktiv mitzuarbeiten.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Kenntnisse in elementarer Musiklehre
  • Gutes und entwicklungsfähiges Gehör
  • Erfahrung im Chorsingen
  • Elementare Vorkenntnisse im Klavierspiel
  • Bestehen des Einstufungstests

Kosten

Lehrgang C und B: CHF 2'400.- pro Semester (CHF 4'800.- pro Jahr)

Informationen zu Subventionen und Reduktionen des Schulgeldes erteilt das Sekretariat des Anbieters.

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters
  • Diplom Höhere Fachschule HF

Staatlich anerkanntes C-Diplom Kirchenmusik bzw. B-Diplom Kirchenmusik auf Stufe Höhere Fachschule

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

Centrum dkms, Auf dem Damm 17, St. Gallen

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August
Anmeldeschluss: 15. Mai 2016

Dauer

4 Semester
Mittwoch ganzer Tag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Es besteht die Möglichkeit, einen Vorkurs für den Kirchenmusiklehrgang C zu besuchen. Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich spezifisch auf den theoretischen Einstufungstest an der ekms/dkms vorbereiten möchten. (Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage: www.kirchenmusik-sg.ch)

Links