Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Verkaufsleiter/in

Eidg. Diplom HFP

MKS AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Sargans (SG) - Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Swissdoc

7.613.15.0

Aktualisiert 25.08.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Basiswissen:

  • Marketing: Grundlagen und Strategie 
  • Führung und Organisation
  • Unternehmensrechnung
  • Recht und VWL

Vertiefungswissen:

  • Verkaufsplanung, Distribution und Vertriebsmanagement
  • Marketing und Instrumente
  • Verkaufsinformation und Vertriebscontrolling
  • Verkaufsführung

 

Lernziel

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereiten sich auf die Höhere Fachprüfung vor.


Ablauf

1. Samstagvariante
Drei Samstage pro Monat. Die Arbeitszeit wird – mit Ausnahme von speziellen Lehrgangsereignissen wie z.B. Expertenseminar, Prüfungstage, etc. von den Unterrichtszeiten nicht tangiert.

2. Tagesblocksystem
Ein Drei-Tages-Block pro Monat. Bei dieser Form ist die zeitliche Unterstützung des Arbeitgebers nötig, da es eine Reduktion des Arbeitspensums auf 90 Prozent benötigt.

Personen mit entsprechenden Vorbildungen können die Möglichkeiten des Höhereinstiegs mit einer verkürzten Lehrgangsdauer nutzen.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Grundbildung mit EFZ oder Mittelschulabschluss
  • mindestens 3 bis 6 Jahre Berufspraxis im Bereich Marketing, davon mind. 3 Jahre in einer Kaderfunktion mit Führungsverantwortung (Personen)

Kosten

ab CHF 16'500*
Höhereinstieg: ab CHF 10'900.-*
Hinzu kommen die Auslagen für die eidg. Prüfungsgebühren.

* für Teilnehmende mit stipendienrechtlichem Wohnsitz in Kantonen mit Fachschulvereinbarung FSV (AR, AI, BL, FR, GL, NW, OW, SG, SH, SO, SZ, TG, TI, VS, ZG, FL)

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Verkaufsleiter/-in mit eidg. Diplom

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Sargans (SG)
  • Zürich (ZH)

Brandschenkestrasse 51, 8002 Zürich
(Durchführung in Sargans und/oder in Zürich)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

April

Dauer

3 Semester
Höhereinstieg: 2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links