Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Sporthandelsschule

Abschluss Verband - Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Feusi Bildungszentrum Bern

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Swissdoc

5.611.6.0 - 5.611.7.0 - 5.611.2.0

Aktualisiert 08.01.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

In der Sporthandelsschule erleben die Teilnehmenden ein schulisches Umfeld, das auf die speziellen Anforderungen von Leistungssportle/rinnen zugeschnitten ist. Neben dem halbtägigen Unterricht, der die Teilnehmenden zunächst auf das Handelsdiplom VSH, dann auf das eidgenössische Fähigkeitszeugnis Kaufmann/ Kauffrau EFZ vorbereitet, haben diese genügend Zeit für ihr individuelles Training.

Ausbildungsziel

Basiswissen, um grundsätzlich im gesamten kaufmännischen Berufsfeld tätig zu werden. Das Praktikum und die Ausbildung in der Praxisfirma gewährleisten hohe Praxisnähe.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit,
  • absolvierter Eignungstest
  • Eintrittsgespräch

Kosten

1.–4. und 8. Semester: CHF 3'350.- pro Quartal

5.–7. Semester (Praktikum): CHF 1225.- pro Quartal

Es besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme durch den Wohnsitzkanton bei Vorliegen einer Talent Card oder Äquivalenz. (Auf Gesuch).

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Handelsdiplom VSH
Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis Kaufmann/ Kauffrau EFZ

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jeweils im August (oder nach Rücksprache mit der Schulleitung)

Dauer

Halbtags, 4 Jahre (inkl. 1,5 Jahre Praktikum)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch