Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Fashion Design & Technology

Diplom / Zertifikat des Anbieters - Ausländischer Abschluss

Schweizerische Textilfachschule STF

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch - Englisch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Mode, Textilien

Swissdoc

7.310.6.0

Aktualisiert 20.12.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Kreative und ideenreiche Bekleidung entwickeln, produzieren, positionieren und zwar mit Know-how: Fashion Design & Technology-Absolventen behalten dank ihres umfangreichen Fachwissens den Überblick und sichern Qualitätsstandards mithilfe innovativer Technologien.


Perspektiven

Vielseitige Aufgaben erfüllen Absolventen des Fashion Design & Technology-Studiengangs: Sie werden in international tätigen Unternehmen der Textil- und Bekleidungsbranche als Fach- oder Führungsperson eingesetzt und arbeiten in den Bereichen Fashion Design, Product Development, Schnitttechnik, Einkauf & Beschaffung, Bekleidungsproduktion oder Qualitätssicherung.


Tätigkeitsfelder

Zu den Tätigkeitsfeldern gehören insbesondere:

  • Design von Produkten und Kollektionen inkl. Farb- und Materialkonzepten
  • Schnittentwicklung, Fitting und Erstellung von Fact Sheets als Produktionsanweisung
  • Fertigung von Mustern und Prototypen
  • Planung und Überwachung der Produktionsprozesse im In- und Ausland
  • Integration neuster Technologien zur Umsetzung innovativer Lösungen
  • Kommunikation und Kollaboration mit Lieferanten im Einkauf
  • Qualitätssicherung der Produkte

Voraussetzungen

Zulassung

 

Anmeldung

  • Eine abgeschlossene Lehre (eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ) gemäss einschlägigen Berufen oder
  • eine branchenfremde Lehre oder ein gleichwertiger Abschluss (z.B. Matura, Berufsmatura oder Fachmittelschule) mit Praktikum oder Berufserfahrung.

Eine berufliche Tätigkeit in der Textilbranche von mindestens 50% während des Studiums ist Voraussetzung für die eidgenössische Anerkennung.

Je nach Vorbildung sind Online-Einstiegsmodule in den Themen Textilwissen, Produktkenntnisse, Rechnungswesen sowie BWL/Recht vor Studienbeginn zu absolvieren.

Kosten

CHF 4'890.- pro Semester

Hinzu kommen Auslagen für Exkursionen

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters
  • Ausländischer Abschluss

BSc (Hons) Fashion Design & Technology
Titelvergabe durch die University of West London

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

7. Semester berufsbegleitend (1 Tag und 1 Abend pro Woche), sowie E-Learning und Selbststudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Englisch

Der Unterricht für die bachelorrelevanten Module findet in englischer Sprache statt.

Bemerkungen

Interessenten aus dem Ausland wenden sich bezüglich der Studiengebühren bitte an das Backoffice Team (+41 44 360 41 51).

Links

berufsberatung.ch